zoolove hilft: TiNa macht Schule!

Wir freuen uns sehr, im September und Oktober 2019 gemeinsam mit Euch das Tierheim Düsseldorf unterstützen zu dürfen!

Der Name geht auf eine große Tierfreundin zurück. Quelle: Tierheim Düsseldorf.

Im letzten Monat hatten wir euch den Tierschutzverein und das Clara-Vahrenholz-Tierheim in einem Blogpost schon ein bisschen vorgestellt. Heute soll es um die großartigen Projekte gehen, die der Verein außerdem noch stemmt.

„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“ Albert Schweitzer, Arzt & Philosoph.

Eins davon ist die Unterstützung beim Stadttaubenmanagement zusammen mit dem befreundeten Verein Stadttiere e.V.

Stadttauben haben sind uns oft lästig! Mit dem richtigen Konzept könnte sich das ändern. Quelle: Photo by Fraser Cottrell on Unsplash.

Im Zentrum des Konzepts steht die Errichtung von Taubenschlägen, möglichst im Stadtzentrum. In diesen werden die Tiere regelmäßig mit artgerechtem Futter (Körnermischung) versorgt. Da sie von Natur aus eher bequem sind, ziehen sie sich gern hierhin zurück, verbringen so ca. 80 % des Tages hier, paaren sich und brüten auf ihren Eiern. Diese werden regelmäßig, ohne dass die Tiere es bemerken, gegen Attrappen (Gips oder Plastik) ausgetauscht. Durch diese gesteuerte Geburtenkontrolle stoppt die Population. Der Kot (pro Tier 10 kg im Jahr) wird nicht mehr auf den Straßen und Gebäuden abgesetzt. Er kann im Schlag entsorgt werden. Dieser wird durch den Betreuer regelmäßig gesäubert und kontrolliert. Durch artgerechtes Futter, sauberes Wasser und wenn nötig medizinische Hilfe und Pflege entstehen kleine, gesunde Populationen.

„Ohne die Nähe zu Pflanzen und Tieren verkümmert ihre emotionale Bindungsfähigkeit, schwinden Empathie, Fantasie, Kreativität und Lebensfreude.“ Andreas Weber, Biologe & Naturphilosoph.

Neben den vielen tierischen Projekten, ist es dem Tierschutzverein ein großes Anliegen auch junge Menschen für den Tierschutz zu begeistern. Das Projekt „TiNa macht Schule“ ist bereits vom Umweltamt der Stadt Düsseldorf anerkannt, und schon viele hundert Düsseldorfer Kinder wurden von den Tierschutzlehrerinnen inzwischen an den Tierschutz in den verschiedensten Bereichen herangeführt. Im Herbst 2019 kann „TiNa macht Schule“ ein eigenes Zuhause in einem alten Schäferhof beziehen. Hier soll der Stützpunkt von TiNa entstehen und das Bildungsangebot weiter ausgebaut werden. Aber natürlich werden auch Tierheimtiere das Gut im Düsseldorfer Stadtteil Garath zum Leben erwecken. Neben einer Voliere für Zier-Tauben, entsteht ein Katzenparadies, und auch die Schafe und Ziegen des Tierschutzvereins finden auf dem Anwesen ein neues Zuhause.

Das ist die Taube TiNa. Quelle: Tierheim Düsseldorf.

Möchtest auch Du die Underdogs vom Tierheim Düsseldorf unterstützen? Kennst Du denn dann schon „zoolove by zooplus„? Unsere Charity-Eigenmarke macht Dir ganz einfach, lokale Tierschutzvereine zu unterstützen und gleichzeitig noch Deinem vierbeinigen Liebling etwas Gutes zu tun. Das Prinzip von zoolove ist denkbar einfach: 10 % Prozent des Verkaufspreises abzgl. MwSt. von jedem verkauften zoolove-Produkt gehen an deutsche Tierschutzorganisationen. Alle zwei Monate wird sorgfältig ein gemeinnütziger, eingetragener Tierschutzverein ausgewählt, der sich über die zoolove-Unterstützung freuen darf.

Zum Welttierschutztag 2019 verdoppeln wir die Spenden auf eure zoolove Käufe!!!

❤  zoolove: Ganz einfach Gutes tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.