Wenn die Pferde durchgehen – die Tierrettung Potsdam e.V. im Großeinsatz

zoolove by zooplus” steht ganz im Zeichen des Tierschutzes: 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt unserer Charity-Marke kommen einem lokalen Tierschutzverein zugute. Die ehrenamtlichen Helfer der Tierrettung Potsdam e.V. lassen alles stehen und liegen und helfen, wo Hilfe benötigt wird. Wir freuen uns darum sehr, in den Monaten Juli und August 2016 gemeinsam mit Ihnen die Tierrettung Potsdam e.V. unterstützen zu können! Doch wie sieht der Alltag in einer Tierrettung überhaupt aus? Wir stellen Ihnen eine besondere Rettungsaktion vor.

Großeinsatz bei der Tierrettung Potsdam e.V.
Großeinsatz bei der Tierrettung Potsdam e.V.

An einem Sonntag Ende Oktober 2015 um 13:30 Uhr erreichte die Tierrettung Potsdam e.V. der Notruf eines Glindower Reitstalls. Zwei Jungpferde hatten am Mittag ihre Umzäunung durchbrochen und waren durchgegangen. Während der Suche nach den panischen Tieren im Bereich des Plessower Sees wurden die Besitzer der Pferde durch einige Paddler auf dem See auf die gesuchten Pferde aufmerksam gemacht. Diese waren nämlich inzwischen ins Wasser gegangen und durchschwammen den Plessower See. Jedoch konnten die Pferde das Wasser nicht verlassen, da das Ufer dicht mit Schilf bewachsen war… Es gelang den Besitzern schließlich beide Pferde in Ufernähe zu sichern. Doch während eines der Pferde im schlammigen Uferbereich beruhigt werden konnte, riss sich das zweite Pferd los, konnte aber wenige hundert Meter weiter erneut gesichert werden. Während zwei Frauen des Reitstalls versuchten das steigende Pferd aus der stark bewachsenen Uferregion zu führen, blieben andere Mitglieder des Reitstalls bei dem zweiten Pferd, welches nun im Morast des Ufers feststeckte…

Gemeinsam mit einem pferdeerfahrenen Mitglied der Tierrettung konnte das erste Jungpferd Stück für Stück durch das dichte Unterholz des Waldes am Plessower See geführt werden. Dazu musste das ungezähmte Tier immer wieder mit Longen an Bäumen gesichert werden, um ein erneutes Durchgehen des verängstigten Tieres zu verhindern. Auf diese aufwendige Art wurde das Pferd aus dem Wald geführt, beruhigte sich schließlich und ließ sich nun gesichert durch drei Haltestricke bzw. Longen relativ problemlos über mehrere Kilometer zurück zum Reitstall führen. Ein kleiner Erfolg!

Das zweite Jungpferd steckte aber noch immer im Morast fest. Es war unterdessen so stark geschwächt und unterkühlt, dass es zusammenbrach. Die Läufe des Tieres waren steif vor Kälte und das Überleben des jungen Pferdes schien ungewiss… Mit Hilfe eines Mitgliedes der Tierrettung, welches hauptamtlich bei Feuerwehr und Rettung arbeitet wurde der kritische Zustand des Jungpferdes rasch erkannt. Nun war schnelles Handeln erforderlich! Die örtliche Feuerwehr wurde alarmiert. Glücklicherweise gelang es der Feuerwehr das stark geschwächte Jungpferd aus dem Morast zu ziehen. Das Pferd konnte jedoch weiterhin nicht aufstehen, was sein Todesurteil gewesen wäre… Die Besitzerin des Tieres holte einen Tierarzt – diesem gelang es, das Jungpferd zu stabilisieren und schließlich zum Aufstehen zu bewegen. Es wurde anschließend ebenfalls zurück zum Reitstall gebracht.

Die Rettungsaktion der beiden Jungpferde war ein besonderer Einsatz für die Tierrettung Potsdam. “Die Helfer steckten stundenlang im Schlamm und auch mit Pferden hatten wir in dieser Form zum ersten Mal zu tun… An dieser Stelle möchten wir uns auch recht herzlich für die gute Zusammenarbeit mit den Besitzern der Pferde, den Mitgliedern des Reitstalls, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Tierarzt bedanken!”

Helfen auch Sie, damit Rettungsaktionen wie die oben beschriebene weiterhin möglich sind! Im Juli und August 2016 kommen 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt der Tierrettung Potsdam e.V. und seinen Schützlingen zugute. Weitere Informationen zum Verein erhalten Sie auf der Facebook Fanpage der Organisation. Besuchen Sie gleich unseren zoolove-Shop! Unser Sortiment umfasst hochwertiges Futter, gesunde Snacks und tolles Zubehör für Katze und Hund. Auf unserer zoolove-Fanpage bei Facebook erhalten Sie regelmäßig aktuelle Neuigkeiten zur Aktion.

2015_11_zoolove_Standard_1000x320_DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.