zoolove hilft: Ehrenamtliche bei der Berliner Tiertafel e.V.

Unsere Eigenmarke „zoolove by zooplus“ steht ganz im Zeichen des Tierschutzes. 10 Prozent von jedem verkauften Produkt kommen einer gemeinnützigen Tierschutzorganisation zugute – aktuell der Berliner Tiertafel e.V..

Katja und ihre Hündin engagieren sich für die Tiertafel Berlin e.V.
Katja und ihre Hündin engagieren sich für die Tiertafel Berlin e.V.

Eine Organisation wie die Berliner Tiertafel e.V. gäbe es nicht ohne die Mithilfe zahlreicher ehrenamtlicher Mitarbeiter. Doch was bewegt Tierfreunde, sich in ihrer rare Freizeit für den Tierschutz einzusetzen? Wir haben mit Katja und Yvonne gesprochen. Die beiden engagieren sich voller Herzblut für die Tiertafel Berlin.

Katja und ihre Therapiehündin Elfie Ömmel sind Anfang 2015 bei einer Veranstaltung auf die Berliner Tiertafel aufmerksam geworden. „Da ich seit frühester Kindheit eine unglaubliche Bindung zu Tieren habe und meine Kinder bereits erwachsen sind, habe ich mich dafür entschieden, einen Teil meiner Freizeit anderen Tieren und ihren Menschen zu widmen“, erklärt Katja. „Ich hole in meiner Wohngegend Spenden von den Sammelstellen und privaten Spendern ab, betreue gerne auch mal den Infostand der Berliner Tiertafel und helfe bei der Futterausgabe.“ Außerdem stellt sie im Rahmen der Ergotherapie mit Patienten Halsbänder und Leinen aus Paracord her. Ein Teil des Erlöses kommt kranken Tieren zugute – denn viele der tierischen Kunden der Berliner Tiertafel e.V. benötigen medizinische Versorgung oder Spezialfutter. „Ich persönlich fühle mich nach einem Ausgabetag glücklich und ich freue mich, ein Teil der Berliner Tiertafel zu sein“, freut sich Katja.

Yvonne kennt die Nöte der Kunden aus eigener Erfahrung.
Yvonne kennt die Nöte der Kunden aus eigener Erfahrung.

Yvonnes Weg zur Tiertafel Berlin war ein völlig anderer. „Vor einigen Jahren verdiente ich meinen Unterhalt mit der Betreuung und Pflege von Hunden. Leider fiel das weg als ich zurück in die Stadt ziehen musste und somit nicht mehr den Platz hatte, um Hunde aufzunehmen“, berichtet sie. Yvonne bekam finanzielle Probleme und konnte ihre eigenen Fellnasen nicht mehr aus eigener Kraft versorgen. Eine ehemalige Kundin erzählte ihr von der Tiertafel  und Yvonne war sofort begeistert von dem Konzept. „Durch eigene Erfahrung wusste ich, wie groß die Angst ist sein Tier abgeben zu müssen und wollte helfen“, erklärt sie. „Das tue ich bis jetzt mit großer Freude – mittlerweile gehöre ich sogar zum Vorstand der Berliner Tiertafel. Ich gebe viel für dieses Ehrenamt und hoffe noch eine Menge bewirken zu können, auch weil ich glaube, dass Tiere eine wichtige Rolle im Leben vieler Menschen einnehmen.
Jeder kann in finanzielle Not geraten und sollte dann nicht auch noch seinen geliebten Wegbegleiter verlieren.“

Helfen auch Sie! Im Mai und Juni 2016 gehen 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt an die Berliner Tiertafel e.V.. Besuchen Sie gleich unseren zoolove-Shop – unser Sortiment umfasst hochwertiges Futter, gesunde Snacks und tolles Zubehör für Katze und Hund. Auf unserer zoolove-Fanpage bei Facebook erhalten Sie regelmäßig aktuelle Neuigkeiten zur Aktion.

Weitere Informationen zur Berliner Tiertafel e.V. erhalten Sie auf der Homepage der Organisation sowie auf Facebook.

2015_11_zoolove_Standard_1000x320_DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*