Würdevoller Begleiter – Der Rhodesian Ridgeback

Von der Löwenjagd in die Stadtrhodesian-ridgeback-555187_1280Mutig, zurückhaltend und anmutig sind oft genannte Adjektive für den Ridgeback – aber auch ein wildtiermäßiges, ursprüngliches Wesen wird ihm zugeschrieben. Die afrikanischen Großwildjäger schätzten diesen Hund für seine meisterhafte Spürnase bei der Löwenjagd, aber auch für sein untrügliches Gespür für Gefahr: um das Dorf rechtzeitig zu warnen, aber auch um Bewohner und Vieh mit unerschütterlichem Mut zu beschützen. Der früher noch als Exot geltende Hund wird heute immer öfter auf den europäischen Straßen angetroffen und von Hundefreunden leicht an dem Rückenkamm – dem „ridge“ – erkannt. Diesen Wappenzeichen der Rasse entsteht dadurch, dass die Haare in entgegengesetzter Richtung zur üblichen Wuchsrichtung stehen.

Wildsterne hat mit dem „Wildsterne Breed Selection Rhodesian Ridgridgeback dogeback“ ein optimales Hundefutter entwickelt, um dieser einzigartigen Rasse eine gute Nahrungsgrundlage für ihr ausdauerndes Wesen zu bieten. Und wie jedes Wildsterne Breed Selection Hundefutter, ist auch dieses optimal für verdauungsschwache Tiere geeignet: es wurden ausschließlich hypoallergene, getreidefreie Zutaten ausgewählt.

Gutes Futter für starke Muskeln

Vor Kraft strotzendes Muskelpaket mit südafrikanischen Wurzeln – ein Hund, der zur Löwenjagd gezüchtet wurde und uns seit einigen Jahrzehnten als mutiger Begleiter in der modernen Welt begleitet. Wie kann man diese zur Verfolgung von Großwild ausgeprägte Muskulatur bestmöglich unterstützen? Das speziellRhodesian Ridgeback für den Rhodesian Ridgeback entwickelte Breed Selection Hundefutter enthält durch den hohen Anteil an Rind viel wichtiges Protein, das für den Aufbau und zur Regeneration der Muskeln benötigt wird. Außerdem sind eine Extraportion Magnesium und L-Carnitin enthalten, welche unersetzlich für den Muskelstoffwechsel sind. Für stabile, gesunde Gelenke

Leider treten auch beim Rhodesian Ridgeback vermehrt HD, ED und weitere degenerative Gelenkerkrankungen auf. Neben der genetischen Disposition kann jedoch auch die Ernährung eine entscheidende Rolle bei der Ausprägung dieser Krankheiten spielen. Darauf wurde in der Rezeptur des Wildsterne Selection Breed speziell geachtet: Knorpelschützende Nährstoffe (Neuseeländische Grünlippmuschel, Chondroitin, Glucosamin) können zu langfristig stabilen und belastbaren Gelenken beitragen. Das enthaltene Lachsöl liefert außerdem wertvolle Omega-3-Fettsäuren (EPA/DHA), die Entzündungen reduzieren können.

Unterstützung für das kräftige Sportlerherz

Rhodesian RidgebackJeder zehnte Hund in Menschenhand leidet an einer Herzerkrankung. Um das Herz zu stärken und die Aktivität Ihres Hundes zu erhalten sind dem speziellen Wildsterne Breed Selection Hundefutter für den Rhodesian Ridgeback Taurin, L-Carnitin und verschiedene Vitamine zugegeben. Auch Heidelbeeren können mit den natürlich enthaltenen Antioxidantien einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislaufsystem haben.

Extra große Kroketten

Damit der große Kiefer auch ordentlich etwas zum Kauen hat, sind die Kroketten des Wildsterne Breed Selection Rhodesian Ridgeback Futters auch extra eine Nummer größer.

Aufgrund des ursprünglichen Zuchtziels eines löwenjagenden Schutzhundes, ist nicht jedes Futter gleich gut geeignet – am besten geht man mit einem Spezialfutter auf die Bedürfnisse des Rhodesian Ridgeback ein. Denn wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, trägt zu einem langen, gesunden Hundeleben bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*