„zoolove by zooplus“ unterstützt den Paradieshof

Mit dem Paradieshof möchte der Tierschutzverein in Schramberg das langersehnte Asyl für Tiere in Not schaffen. Ein Projekt, in das viel Herzblut und Eigenarbeit fließt! Wir freuen uns sehr, den Verein zusammen mit Ihnen unterstützen zu können: Im Januar und Februar 2016 gehen 10 Prozent von jedem verkauften Produkt unserer Eigenmarke „zoolove by zooplus“ an den Tierschutzverein Schramberg.

Der Paradieshof soll eine Herberge für Tier ein Not sein.
Der Paradieshof soll eine Herberge für Tier ein Not sein.
Seit seinem Bestehen nimmt der Tierschutzverein Schramberg e.V. Tiere in Pflegestellen auf und kam dabei immer wieder an seine Aufnahmegrenzen. “Eine unerwartete Zuwendung im Jahr 2010 ermöglichte uns zum ersten Mal, konkrete Pläne für ein eigenes Tierheim anzugehen”, so Claudio Di Simio vom Tierschutzverein Schramberg e.V.

Die Suche nach einem geeigneten Gebäude, das mit viel eigenem Engagement zu einer Tierherberge umgebaut werden sollte, gestaltete sich allerdings alles andere als einfach. Schließlich mussten viele Faktoren berücksichtigt werden: Es sollte einerseits abgelegen, andererseits aber auch von den ehrenamtlichen Helfern ohne lange Anfahrtswege gut zu erreichen sein. In erster Linie sollte es aber ausreichend Platz bieten und die Möglichkeit, vielen Tieren wie Hunden, Katzen, Kleintieren und auch Großtieren wie Ziegen und Pferden ein vorübergehendes Zuhause zu schenken.

“Mit dem Paradieshof haben wir ein nahezu ideales Objekt gefunden, der Weg bis zum fertigen Tierheim sollte jedoch ein steiniger sein”, erklärt Tierschützer Di Simio. “Am Anfang musste erst mal gründlich aufgeräumt werden. Unzählige Stunden verbrachten wir mit der Entrümpelung und der Entkernung des alten Hofes. Mehrere Container mit Müll und altem Bauschutt wurden entsorgt.”

Von der Entkernung bis zum Feinschliff: Ein Projekt, dass viel Eigenarbeit erfordert!
Von der Entkernung bis zum Feinschliff: Ein Projekt, dass viel Eigenarbeit erfordert!
Gleichzeitig liefen die Vorbereitungen für die notwendige Baugenehmigung des Umbaus. Mit Hilfe der Tierheimberatung des Deutschen Tierschutzbundes und in Abstimmung mit dem Veterinäramt ging es ans Konzept für das zukünftige Tierheim. Von Größe und Einrichtung für Quarantänestation und der Räume für die Pflegetiere, über Lagerung von Futter, Desinfektionsmittel und Zubehör bis zur Festlegung der notwendigen Arbeitsabläufe: Alles wurde gründlich geplant. “Schließlich sollten sich nicht nur die Tiere im neuen Zuhause wohl fühlen, auch den Mitarbeitern soll die Arbeit möglichst erleichtert werden und Spaß machen!”

Der Paradieshof ist über 300 Jahre alt. Besonders wichtig war deshalb auch die Verstärkung und Aussteifung der baulichen Substanz, die mit Hilfe von Statikern und Zimmerleuten vorgenommen wurde. Mittlerweile ist ein Großteil dieser Arbeiten abgeschlossen und neue Balken und Decken fertiggestellt.

Das Besondere an dem Projekt ist nicht nur die Geschichte des alten Hofes, sondern auch der Umstand, dass der Umbau größtenteils in Eigenleistung erfolgt. Jeden Samstag treffen sich die ehrenamtlichen Helfer zu den Arbeitseinsätzen – die haben es meistens in sich. Derzeit wird zum Beispiel das Erdgeschoss ausgebaggert um dort Fundamente für Stützwände zu graben.

Ein engagiertes Team!
Ein engagiertes Team!
Die Motivation der Helfer, die viel Mühe auf sich nehmen um den Tieren zu helfen ist großartig und ermutigt die Tierschützer, weiterzumachen. “Auch in ihrem Namen möchte ich mich deshalb mit ganzem Herzen bei zooplus und seinen Kunden bedanken, die mit ihrem Einkauf bei zoolove unsere Arbeit unterstützen und dazu beitragen, dass aus einem alten Gebäude eine Herberge für Tiere in Not entsteht!”, freut sich Claudio Di Simio.

Auch wir freuen uns, mit dem Paradieshof ein wichtiges, aber auch umfangreiches Projekt unterstützen zu dürfen! Im Januar und Februar 2016 gehen 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt an den Tierschutzverein Schramberg e.V.. Mit Ihrer Hilfe kamen so bisher über 10.500 Euro zusammen. Wir sind schon gespannt auf den endgültigen Spendenstand!

Helfen auch Sie! In unserem zoolove-Shop erhalten Sie hochwertiges Futter und Zubehör für Katzen und Hunde und helfen mit Ihrem Einkauf Tieren in Not. Weitere Informationen zum Tierschutzverein Schramberg e.V. erhalten Sie auf der Homepage und der Facebook-Fanpage der Organisation.

3 Replies to “„zoolove by zooplus“ unterstützt den Paradieshof”

  1. Pingback: Tatendrang auf drei Beinen: “Tiptoe” von der “Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.” | zooplus blog DE

  2. Pingback: Tatendrang auf drei Beinen: “Tiptoe” von der “Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.” – notfellhilfe.de

  3. Pingback: Die Tiertafel Berlin hilft, wenn Tierhalter einmal Unterstützung brauchen | zooplus blog DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*