Ein Kampf gegen Windmühlen: Nutztiere beim Tierschutzverein Schramberg e.V.

Tierschutzvereine führen oft einen Kampf gegen Windmühlen. Die Anschaffung eines Tieres ist einfach, die Haltung nicht immer – und ist der Vierbeiner dann nicht mehr gewünscht, muss schnell eine Lösung her. Seit 2012 kämpft der Tierschutzverein Schramberg e.V., den Sie in mit Ihren Einkäufen der zooplus-eigenen Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützen, für sein eigenes Tierheim, den Paradieshof in Schramberg.

Der "Paradieshof" soll auch Nutztieren ein schönes Zuhause bieten.
Der „Paradieshof“ soll auch Nutztieren ein schönes Zuhause bieten.

„Von Anfang an waren wir uns sicher, dass der alte Hof zu einem Refugium umgebaut werden sollte, der nicht nur Hunde, Katzen und Kleintieren ein Zuhause sein sollte, sondern auch den sogenannten „Nutztieren“, wie Ziegen, Schafe, Geflügel oder auch Pferden“, erklärt Claudio Di Simio vom Tierschutzverein Schramberg e.V.. Das weitläufige Umfeld und die abgeschiedene Lage des Paradieshofes sind dafür nahezu ideal.

Denn der Tierschutzverein hat nicht nur mit Kleintieren, Hunden und Katzen zu tun, sondern auch mit Nutztieren. „Das erste Mal, hatten wir mit landwirtschaftlich genutzten Tieren zu tun, als aufgrund einer Erkrankung des Tierhalters ein ganzer Hof mit Tieren unversorgt zurückgelassen wurde“, erinnert sich Tierschützer Di Simio.

Gnadenhofplätze für Nutztiere zu finden ist oft sehr schwierig.
Gnadenhofplätze für Nutztiere zu finden ist oft sehr schwierig.

Damals mussten plötzlich fünf Zwergziegen, fünf Schafe, eine Gans und mehrere Hühner untergebracht werden. Doch gute Gnadenhofplätze für Ziege und Co. zu finden ist sehr schwierig, „denn unsere Gesellschaft trennt Tierarten immer noch strikt in diese zum Liebhaben und jene zum Essen.“ Natürlich würden sich dann immer viele Leute melden, die einfach hoffen, günstig an solche Tiere ranzukommen um sie anschließend zu verwerten. Für Tierschützer ein unerträglicher Gedanke. In diesem Fall hatten die Tierschützer aus Schramberg Glück“ „Die Ziegen beispielsweise wurden von einem Mitglied des Vereins aufgenommen, der eigens für sie ein großes Ziegengehege in seinen Garten gebaut hat. Seither werden sie dort betreut und dürfen eines Tagen auf den Paradieshof umziehen.“

In einem anderen Fall wurde ein nur wenige Wochen altes Lämmchen ohne Mutter in einem Wald aufgefunden. Eine Hobbyschäferin, die Schafe aus Liebhaberei hält, war bereit, das Kleine bis sich aufzunehmen. „Wir waren sehr erstaunt, wie das eigentlich fremde Lamm, von den übrigen Schafen sofort in ihrer Mitte aufgenommen und adoptiert wurde!“

Besonders schwierig gestaltete sich aber die Unterbringung von sieben Pferden, die sprichwörtlich in letzter Minute vor einem Pferdehändler gerettet werden konnten. „Ohne ein gut funktionierendes Netzwerk von Tierfreunden, die immer fieberhaft mithelfen eine Lösung zu finden, wären die Tiere möglicherweise vom Regen in die Traufe geraten!“

Schließlich kümmert sich der Tierschutzverein Schramberg e.V. und alle Tiere, die Hilfe benötigen - auch Gänse, Pferde, Ziegen, Schafe und Co.!
Schließlich kümmert sich der Tierschutzverein Schramberg e.V. um alle Tiere, die Hilfe benötigen – auch Gänse, Pferde, Ziegen, Schafe und Co.!

„Als Tierschutzverein führen wir manchmal einen Kampf gegen Windmühlen“, beschreibt Claudio Di Simio die Situation. „Die Anschaffung eines Tieres ist in der Regel ohne Probleme möglich und unterliegt keinerlei Reglementierung. Ist das Tier dann nicht mehr erwünscht oder kann nicht mehr gehalten werden, ist die Suche nach einem neuen Zuhause äußerst schwierig.“

Mit dem Bau des Paradieshofes und der Hilfe und Unterstützung anderer Tierfreunde hofft der Tierschutzverein Schramberg e.V., möglichst vielen Tieren eine neue Zukunft schenken zu können.

Helfen auch Sie! Im Januar und Februar 2016 kommen 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt dem guten Zweck zugute. In unserem zoolove-Shop erhalten Sie hochwertiges Futter und Zubehör für Katzen und Hunde und helfen mit Ihrem Einkauf Tieren in Not. Weitere Informationen zum Tierschutzverein Schramberg e.V. erhalten Sie auf der Homepage und der Facebook-Fanpage der Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*