Ein Jahr im Zeichen des Tierschutzes: Happy Birthday, „zoolove by zooplus“!

Der internationale Welttierschutztag im Oktober 2014 war die Geburtsstunde von „zoolove by zooplus„. Seitdem hat die zooplus-eigene Charity-Marke Spenden revolutioniert. Denn egal, ob Katzen- oder Hundefutter, Kuschelbetten, Halsbänder, Fressnäpfe, Spielzeug, Katzentunnel oder Kratzbretter: 10 Prozent jedes verkauften Produktes kommen gemeinnützigen Tierschutzorganisationen zugute. Dabei entscheiden Sie als Kunde, welcher Verein sich über die Förderung freuen darf.

Das Team der Tiertafel München e.V. bei der Übergabe des ersten Spendenchecks
Das Team der Tiertafel München e.V. bei der Übergabe des ersten Spendenchecks

Die Finanzspritze durch zoolove by zooplus macht einen echten Unterschied: „Wir können dank der zoolove-Spende jetzt ganz beruhigt Impfaktionen anbieten und etwas sorgloser bei Tierarztkosten unterstützen. Gerade bei plötzlichen Notfellen, wo die Zeit drängt, ist das unschätzbar!“, berichtet das Team der Tiertafel München, das sich als erster Spendenempfänger der Monate Oktober bis Dezember 2014 über 17.482 Euro freuen durfte. „Wir konnten auch dringende Not-OPs unterstützen und unseren chronisch kranken Schützlingen mit begleitenden Untersuchungen und Medikamenten helfen.“

Scheck2_AnkeLangefeld_klein
Das Omihunde-Netzwerk engagiert sich für ältere Hunde und ihre Halter. Foto: Anke Langefeld

Für das Omihunde-Netzwerk aus Schleswig-Holstein kamen in den Monaten Januar bis März sogar über 22.000 Euro zusammen. Unfassbar für das Team, das sich für ältere Hunde und Tierhalter einsetzt! „Wir freuen uns ungemein über die Unterstützung, da wir gerade zum Jahresende 2014 ernste finanzielle Sorgen hatten. Wir mussten uns ernsthafte Gedanken machen, wie wir unsere Arbeit weiter leisten können“, so Heike Thiel vom Omihunde-Netzwerk. “Die Kasse war schlicht und einfach leer.” Aufgrund der finanziellen Situation konnte das Netzwerk keine weiteren Notfälle aufnehmen. Dank der Förderung können die Tierschützer nun wieder aktiv helfen. Auch das Tierheim Leygrafenhof, Empfänger der zoolove-Spenden der Monate April und Mai 2015, ist sprachlos von der Unterstützung der zoolove-Kunden. Auf dem Leygrafenhof können nun endlich lange fällige Umbaumaßnahmen angegangen und fällige Tierarztrechnungen beglichen werden.

Beim Tier Refugium Wegberg können nun längst fällige Tierarztrechnungen beglichen werden.
Beim Tier Refugium Wegberg können nun längst fällige Tierarztrechnungen beglichen werden.

Im Juni und Juli 2015 kamen ganze 11.395 Euro für das Tier Refugium Wegberg zusammen. „Das sind ja fantastische Nachrichten. Mit dieser Summe hätten wir wirklich niemals gerechnet“, freut sich Michael Schink vom Tier Refugium. „Mit einem Teil davon können wir nun endlich die noch offenen Tierarztrechnungen begleichen.“ Und auch das Katzennetzwerk e.V., der Empfänger der zoolove-Spenden im August und September 2015, konnte sich über eine namhafte Summe freuen.

In den Monaten Oktober und November 2015 unterstützen Sie das Tierheim Bad Oldesloe e.V. – und auch hier kommt jede Hilfe an, wo sie gebraucht wird: „Aktuell, nach einem grossen Wasserschaden im Haupthaus müssen die letzten Räume hergerichtet und saniert werden“, berichtet Kathrin Reher, die 1. Vorsitzende des Vereins. „Unser altes Katzenhaus ist über 40 Jahre alt, aus Holz und nur durch Rotlichtlampen beheizbar. Unsere FIV-Katzengruppe wohnt dort, unverträgliche Katzen finden dort ihr Quartier. Sowie das letzte Tier hieraus vermittelt wurde, darf dieses marode Haus nicht mehr besetzt werden. Es fehlt der Platz für rund 30 Katzen! Wir brauchen dringend Unterstützung, damit wir weiterhin helfen können!“

Ein rundum erfolgreiches Jahr! Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr im Zeichen des Tierschutzes mit Ihnen als zoolove-Kunden und weiteren gemeinnützigen Tierschutzorganisationen, die Ihre Spende im Sinne der Tiere einsetzen!

2015_09_zoolove_Donation_2000x640_DE

Übrigens: Tierschutzvereine können sich direkt bei zoolove um eine Förderung bewerben.

Bewerben ist ganz einfach! Schreiben Sie uns eine Nachricht über unsere Facebook-Fanpage mit folgenden Informationen zu Ihrem Verein:

  • Kurzbeschreibung in zwei bis drei Sätzen
  • Homepage URL
  • Facebook Fanpage URL
  • Kontakt-Email
  • Kontaktadresse

Vielleicht möchten Sie uns auch erzählen, was Ihren Verein so besonders macht und was gerade Sie für eine zoolove-Spende qualifiziert? Haben Sie sich eine besonders kreative Art der Bewerbung ausgedacht, diese vielleicht sogar zusätzlich über Social Media bekannt gegeben und besonders viele Likes? Unterstützen Ihre Fans Sie über Facebook und Twitter? Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Ihre Kontaktaufnahme!

Ein Jahr im Zeichen des Tierschutzes – ein Grund, zu feiern!

Helfen auch Sie! Um die von Ihnen gewählte Tierschutzorganisation zu unterstützen, kommen 10 Prozent von jedem verkauften zoolove-Produkt (abzüglich Mehrwertsteuer) dem Tierschutz zugute. Schauen Sie sich darum gleich in unserem zoolove-Shop um! Weitere Informationen zur Aktion erhalten Sie auch auf unserer Facebook-Fanpage sowie auf Twitter.

One Reply to “Ein Jahr im Zeichen des Tierschutzes: Happy Birthday, „zoolove by zooplus“!”

  1. Pingback: zoolove hilft: Ein spezielles Weihnachtsgeschenk für Tierschutzvereine | zooplus blog DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*