Ein turbulentes Hundeleben: Rex vom Tierheim Leygrafenhof

Das Tierheim Leygrafenhof, das Sie mit Ihren zoolove-Einkäufen der Monate April und Mai unterstützen, ist eine Oase für Hunde in Not. Beatrix Laporta und ihr Mann kümmern sich mit viel Herzblut um Vierbeiner jeden Alters und Temperaments, vermitteln sie idealerweise in ein gutes neues Zuhause oder geben ihnen einen artgerechten Platz auf dem Leygrafenhof. Der kleine Mischling Rex zog gleich zweimal auf dem Leygrafenhof ein.

Rex fand gleich zweimal ein Zuhause auf dem Leygrafenhof!
Rex fand gleich zweimal ein Zuhause auf dem Leygrafenhof!

„Als Rex erster Besitzer verstarb, kam er mit knapp 10 Jahren zum ersten mal zu uns ins Tierheim“, erinnert sich Beatrix Laporta. Die Tierschützer fanden ein tolles neues Zuhause für Rex – allerdings verstarb Rex neue Besitzerin nach nur drei Jahren. Rex zog wieder auf dem Leygrafenhof ein. Der ältere Vierbeiner hatte mittlerweile Nieren- und Herzprobleme entwickelt und verlor nach vier weiteren Jahren auf dem Hof sogar sein Augenlicht. Die kostenintensive Behandlung machte er aber mit Liebe und Freundlichkeit wieder wett und zauberte jedem Besucher ein Lächeln aufs Gesicht. Rex hatte auf dem Leygrafenhof tatsächlich ein Zuhause für immer gefunden, bis er mit über 17 Jahren friedlich in den Armen von Beatrix Laporta einschlief.

Rex ist einer von vielen Vierbeinern, die auf dem Leygrafenhof ihr Gnadenbrot bekommen oder noch auf der Suche auf einem neuen Zuhause sind. Auf der Homepage des Leygrafenhofes sowie auf Facebook gibt es weitere Informationen zur Arbeit der Tierschutzorganisation und zu Vermittlungshunden.

10 Prozent jeden verkauften zoolove-Produktes kommen dem Leygrafenhof zugute! Schauen Sie sich darum gleich in unserem zoolove-Shop um. So konnten wir gemeinsam mit unseren Kunden über 22.000 € für das Omihunde-Netzwerk aus Schleswig Holstein erreichen. Weitere Infos zu „zoolove by zooplus“ erhalten Sie direkt in unserem Marken-Shop sowie auf unserer Facebook-Fanpage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*