Interview mit der Tiertafel München e.V.: So wird die zoolove-Spende eingesetzt

Helfen kann so einfach sein! Mit der neuen Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützen Sie mit jedem Einkauf Tiere, die nicht mit einem warmen Körbchen und einer liebevollen Menschenfamilie gesegnet sind: Zehn Prozent des Verkaufspreises von jedem verkauften zoolove-Produkt gehen an deutsche Tierschutzorganisationen. So kamen mit Ihrer Hilfe 17.018,48 Euro für unseren ersten Spendenempfänger, die Tiertafel München e.V. zusammen! Ein Traum für das engagierte Team der Tiertafel! In unserem Interview mit Andrea de Mello, die als ehrenamtliche Leiterin die Tiertafel unterstützt, erfahren Sie mehr dazu, wie Ihre Spende eingesetzt wird.

Das Team der Tiertafel München e.V. bedankt sich herzlich bei allen zoolove-Kunden!
Das Team der Tiertafel München e.V. bedankt sich herzlich bei allen zoolove-Kunden!

Liebe Frau de Mello, Sie und Ihr ehrenamtlich arbeitendes Team von der Tiertafel München haben ein aufregendes Jahr hinter sich. Der Umzug in die neuen vier Wände, eine erfolgreiche Weihnachtsfeier mit vielen Spenden lokaler Unternehmen und natürlich die Unterstützung zahlreicher Münchnerinnen und Münchner und Ihrer Tiere… Was waren Ihre Highlights des Jahres?
Ja, das Jahr 2014 war für uns wirklich sehr aufregend. Besonders glücklich waren wir natürlich über die neuen Räume, die uns die Stadt München zur Verfügung gestellt hat. Damit ist für die kommenden zwei Jahre sichergestellt, dass wir ein Dach über dem Kopf haben und unsere Arbeit weiterführen können.
Was für ein Dream-Team an ehrenamtlichen Helfern wir haben, hat sich beim Umzug gezeigt: Jede freie Minute wurde geopfert, damit ohne große Unterbrechung durch Renovierung und Umzug unsere Schützlinge weiter versorgt werden konnten.
Weiteres Highlight waren und sind natürlich unsere vielen lokalen Spender und Unterstützer. Ohne sie geht es nicht. Durch ihre großzügigen Zuwendungen halten sie die Tiertafel München am Leben.
Und mit dem größten Highlight endete für uns das erfolgreiche Jahr 2014: Keine Sorgen mehr bezüglich Tierarztkosten!
Durch die wunderbare Charity-Aktion „zoolove by zooplus“ mit einem solch grandiosen Endergebnis können wir vielen unserer Haustierhaltern bei Spezialfutter und Tierarztkosten behilflich sein.

Wie können Tierfreunde die Tiertafel München unterstützen?
Je bekannter wir mit unserer Arbeit werden, umso mehr Menschen erbitten natürlich unsere Unterstützung. Mittlerweile benötigen wir rund 1,5 Tonnen Futter jeden Monat. Tierfreunde können uns daher mit jeder Dose Nass- und jedem Bröckchen Trockenfutter eine große Freude machen. Um weiter flexibel bei Spezialfutterkäufen und Tierarztkostenzuschüssen zu sein, kann man uns mit Geldspenden und als Fördermitglied unterstützen oder einfach eine Fördermitgliedschaft verschenken. Alles ohne bindende Mitgliedschaft und da gemeinnützig anerkannt, auch steuerlich absetzbar. Infos hierzu finden sich auf unserer Homepage www.tiertafelmuenchen.de

Wir wünschen den vierbeinigen Kunden der Tiertafel München e.V. gut gefüllte Näpfe!
Wir wünschen den vierbeinigen Kunden der Tiertafel München e.V. gut gefüllte Näpfe!

Wie geht es 2015 weiter? Was sind Ihre Pläne und Wünsche?
Natürlich hoffen wir, dass wir in 2015 noch mehr Menschen mit ihren geliebten Fellnasen erreichen. Dazu möchten wir es möglich machen, durch Hausbesuche auch die bedürftigen Haustierhalter zu erreichen, die gesundheitlich so eingeschränkt sind, dass sie den Weg zu uns sonst nicht finden.

zooplus-Kunden interessiert natürlich eines besonders: Wie werden Sie die zoolove-Spende einsetzen? Auch nach der Scheckübergabe auf der Weihnachtsfeier der Tiertafel wurde noch fleißig weitergesammelt und so konnten wir mit Hilfe unserer Kunden über 17.000 Euro überreichen!
Da unsere Schützlinge mit ihren Herrchen und Frauchen über die Jahre alt geworden sind und kleinere und größere Zipperlein nicht ausbleiben, werden wir die großartige zoolove-Spende für Tierarztkostenzuschüsse, Impfaktionen, Kastrationen und Vorsorgeuntersuchungen verwenden. Viele unserer Kunden scheuen sich, den Tierarzt zu rufen, weil sie befürchten, die Kosten nicht tragen zu können. Jetzt können wir verhindern, dass aus diesem Grund keins unserer über 750 Tiertafel-Tiere nicht behandelt wird. Ein wunderbares Gefühl!

Wir danken Ihnen für die Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, Ihrem fleißigen Team und Ihren Kundinnen und Kunden ein tolles Jahr 2015!
Dem gesamten zooplus-Team die allerbesten Wünsche im neuen Jahr und von Herzen Dankeschön an alle Kunden, die durch den Kauf der zoolove-Produkte diese großartige Hilfe ermöglicht haben!

Seit dem 1. Januar 2015 unterstützen sie das Omihunde-Netzwerk aus Schleswig Holstein mit Ihrer Spende. Näheres zum Omihunde-Netzwerk finden Sie auf der Homepage des Vereines.

Besuchen Sie unseren zoolove-Markenshop!
Weitere Information zu zoolove erhalten Sie auch auf unserer Facebook-Fanpage.