Füttern Sie Ihre Rassekatze schon bedarfsgerecht?

Babykatzen schlafend

Perser, Siam, Maine Coon… so unterschiedlich die Rassen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Ansprüche an die Ernährung. Deshalb hat ROYAL CANIN® zusammen mit Ernährungsspezialisten, Züchtern und Tierärzten ein Ernährungsprogramm entwickelt, das genau auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist: ROYAL CANIN® Feline Breed Nutrition.

Die individuelle Anpassung fängt schon bei der Form der Kroketten an, denn jede Rasse hat ihre ganz besondere Gesichts- und Kieferform und benötigt deshalb eine Krokette in maßgeschneiderter Größe, Form und Textur. So haben zum Beispiel Perserkatzen Schwierigkeiten, die Kroketten aufzunehmen, währende Siamkatzen ihre Nahrung zu schnell herunterschlingen – auf diese speziellen Unterschiede nimmt ROYAL CANIN® Feline Breed Nutritionn Rücksicht.

Außerdem hat jede Rasse unterschiedliche gesundheitliche Eigenheiten. Die Sphynx beispielsweise ist aufgrund des fehlenden Fells sehr empfindlich gegen Kälte, Hitze und Feuchtigkeit. Sie benötigt daher eine besonders energiereiche Nahrung. Die norwegische Waldkatze hingegen neigt per se zu Übergewicht, was die Knochen und Gelenke beansprucht. Hier kann die Gesundernährung von ROYAL CANIN® helfen, das Idealgewicht zu erhalten.

Das wünscht sich jeder Besitzer für seine Katze: gesunde Haut, glänzendes Fell, intakte Knochen und Gelenke sowie eine Unterstützung von Herz, Verdauung und Harnwegsfunktion. Die speziellen Rezepturen und Nährstoff-Kombinationen der Linie ROYAL CANIN® Feline Breed Nutrition sind genau für die unterschiedlichen Anforderungen konzipiert, und bringen so das Beste jeder Rasse zum Vorschein.

Helfen Sie mit der Wahl der Nahrung, die Gesundheit, Vitalität und das Wohlgefühl Ihre Katze Tag für Tag zu erhalten und stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*