Royal Canin Feuchtnahrung – Auf die natürlichen Instinkte & Vorlieben der Katze abgestimmt

Sebirian_16503_Jean_Michel_LabatJede Katze hat ihren eigenen Geschmack. Besonders auch beim Futter.
So bevorzugt zum Beispiel jede dritte Katze Feuchtfutter „in Gelee“, zwei Drittel dagegen mögen lieber Rezepturen „in Soße“. Tatsächlich bevorzugen Katzen instinktiv eine Nahrung, die in ihrer Nährstoffzusammensetzung optimal auf die Natur des Tieres abgestimmt ist und in der Zubereitungsart ihren persönlichen Vorlieben entspricht.

Diese natürlichen Instinkte und Vorlieben berücksichtigt Royal Canin bei seiner Katzennahrunge. So basieren sämtliche Feuchtnahrungen auf einem einzigartigen Nährstoff-Profil, das von Katzen natürlicherweise und dauerhaft bevorzugt wird. Gleichzeitig gibt es Alternativen „in Soße“ und „in Gelee“. Jede Katze kann so nach ihren persönlichen Vorlieben optimal ernährt werden. Denn berücksichtigt Royal Canin zugleich die besonderen Bedürfnisse von Katzen unterschiedlicher Altersstufen und Haltungsformen.

So bietet Royal Canin für Katzen, die älter als 12 Jahre sind zum Beispiel AGEING +12 in Soße und AGEING +12 in Gelee, welche typische Altersprobleme wie Gelenkverschleiß und Nierenschwäche berücksichtigen. Die Nahrung ist daher so zusammengesetzt, dass die Gelenkgesundheit gefördert und die Nieren der Tiere entlastet werden.

STERILISED in Soße und STERILISED in Gelee geht dagegen speziell auf den veränderten Stoffwechsel kastrierter Katzen ein, ist weniger energiehaltig und unterstützt damit den Erhalt des Idealgewichtes. Und auch der Entstehung von Harnsteinen, wie sie bei kastrierten Katzen häufiger zu beobachten sind, wird gezielt vorgebeugt.

Bei Kombination der Trocken- und Feuchtnahrungen aus dem Royal Canin Sortiment „Feline Health Nutrition“ wird gleichzeitg sichergestellt, dass auch bei einer Mischfütterung sämtliche Nährstoffe ausgewogen aufeinander abgestimmt sind.

Weitere Informationen unter www.royal-canin.de.

2 Replies to “Royal Canin Feuchtnahrung – Auf die natürlichen Instinkte & Vorlieben der Katze abgestimmt”

  1. Hallo,

    ich habe da Mal eine Frage abseits vom Thema, gibt es denn bei Zooplus, ähnlich wie bei Fressnapf auch einen Welpenclub für Hunde?

    Ich freue mich auf eure Rückmeldung.

    LG Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*