Gesunde Snacks für Katzen

small kitten eating dry cat foodAlle Katzen naschen gerne – und das dürfen sie auch! Eine Belohnung für zwischendurch hat noch niemanden geschadet. Als Katzenhalter sollte man jedoch darauf achten, was sich hinter den lecker aussehenden Katzensnacks verbirgt. So sollten sie im besten Falle nicht nur gut schmecken, sondern das Tier darüber hinaus mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Viele der im Handel erhältlichen Katzesnacks sehen zwar auf den ersten Blick schön bunt aus, auf den zweiten Blick muss man jedoch oftmals feststellen, dass sie minderwertige Bestandteile wie Getreide beinhalten. Gesunde, qualitativ hochwertige und artgerechte Katzensnacks bestehen aus 100% Fleisch und enthalten weder künstliche Zusatzstoffe noch Zucker.

Wenn Sie auf der Suche nach sehr hochwertigen und gesunden Katzensnacks sind, dann achten Sie auf der Verpackung immer auf die Deklaration. Folgende Hinweise sollten auf der Packung zu finden sein:

– 100% pures Fleisch oder Fisch

– Ohne Zusatz von Konservierungs-, Farb- oder Lockstoffen

– Ohne Zuckerbeigabe

– Keine Sojaproteine

– Schonende Herstellung

– Naturprodukt

Es gibt viele gesunde Leckerbissen, mit denen Sie Ihre Katze verwöhnen können. Ein Beispiel sind gefriergetrockneten Snacks, da sie in einem besonders schonendem Verfahren hergestellt werden und somit alle Nähr- und Geschmacksstoffe erhalten bleiben. So können Sie sich sicher sein, dass Sie auch wirklich hochwertige Katzensnacks gefunden haben. Beispiele für gefriergetrocknete Katzensnacks in Premiumqualität sind Cosma Snackies und Thrives. Sie punkten durch eine sehr hohe Akzeptanz, selbst bei wählerischen Katzen!

Alternativ können Sie auch hin und wieder hochwertiges Trockenfutter mit Fleischanteil oder ein kleines Stück Rohfleisch füttern, das ist gut für die Zähne und schmeckt Ihrem Stubentiger sicherlich besonders gut.

Neben den täglichen Futterrationen und den Leckerlies sollten Sie der Katze zusätzlich Vitamine und Taurin in Form von Nahrungsergänzungspräparaten füttern. Sie sorgen für ein schönes, glänzendes Fell und stärken das Immunsystem der Katze nachhaltig. Um eine gesunde Verdauung sicher zu stellen, bieten Sie der Katze jederzeit frisches Katzengras oder wahlweise in regelmäßigen Abständen Malz-Paste an.

Wir wünschen guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*