Ein Türschlüssel für die Katze: Microchip-Katzenklappe

SureFlap Mikrochip Katzenklappe

Sommerzeit – Freilaufzeit! Für alle, die ihrer Katze unbegrenzten Freigang und dennoch ein sicheres Zuhause bieten wollen, gibt die praktische Katzenklappe mit Chip. So kann Ihre Katze jederzeit nach wilden Abenteuern das traute Heim aufsuchen – auch dann, wenn Herrchen und Frauchen nicht daheim sind.

SureFlap Mikrochip Katzenklappe ist eine revolutionäre, batteriebetriebene Katzenklappe, die den vom Tierarzt implantierten Micro-Chip der Katze abliest und als elektronischen Schlüssel nutzt. Mit nur einem Knopfdruck speichert die SureFlap die Chipnummer Ihrer Katze – und das für bis zu 32 Tiere! Einmal gespeichert öffnet die Katzenklappe nur noch für Ihre Katze; Streuner oder andere unerwünschte Besucher können nicht mehr in Ihre Wohnung eindringen. Die SureFlap Katzenklappe kann sowohl direkt in der Wand als auch in Glas- oder Holztüren installiert werden.

Auch die Markierung Ihrer Katze mit einem Microchip hat viele Vorteile für Tier und Mensch: Der Tierchip aus Bioglas enthält eine eindeutige Identifizierungsnummer. Dieser Chip wird Ihrem Tier implantiert und wird bei der Anmeldung bei Tasso oder dem Deutschen Haustierregister hinterlegt. Mit einem geeigneten Lesegerät kann der Tierarzt somit bei entlaufenen Katzen den Eigentümer feststellen. Im Gegensatz zur Ohrtätowierung ist das Implantieren des Microchips völlig schmerzfrei und behindert die Katze nicht.

Für Rassekatzen oder bei Auslandsaufenthalten ist die elektrische Markierung mittlerweile sogar Pflicht, um Tiere eindeutig zu identifizieren und Impfungen sowie eventuelle Krankheiten nach halten zu können. Weitere Infos zum Chip erhalten Sie hier: Der Personalausweis für die Katze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.