ROYAL CANIN entwickelt Ernährungsprogramm speziell für kastrierte Katzen!

Eine Kastration hat bei Katzen erhebliche Auswirkungen und verändert die Bedürfnisse ein Leben lang. ROYAL CANIN hat nun mit STERILISED ein Ernährungsprogramm entwickelt, das kastrierte Katzen in jeder Lebensphase unterstützt und vor allen Dingen kastrierte Katzen mit erhöhtem Appetit dabei unterstützt, ihr Gewicht zu halten.

Eine Katze zählt nach wie vor zu den beliebtesten Haustieren in Deutschland und ist ein fester Bestandteil der Familie. Drei Viertel aller Katzen sind kastriert – und die Anzahl steigt stetig. Dass eine Kastration nicht nur ein medizinischer Eingriff ist, sondern im Leben einer Katze wirklich alles verändert, wissen die wenigsten. Durch eine Kastration wird die Lebenserwartung einer Katze im Durchschnitt verdoppelt und bedeutet für weibliche Katzen das Ende der Rolligkeit und Schutz vor ungewolltem Nachwuchs sowie Geschlechtskrankheiten. Zudem nimmt die Gefahr von Mammatumoren unter gewissen Umständen ab. Kater sind nach der Kastration weniger aggressiv, Revierkämpfe verlieren an Reiz, sie markieren weniger und laufen seltener weg. Eine kastrierte Katze ist allgemein zutraulicher zu Menschen und weniger aggressiv gegenüber Artgenossen.

Der Stoffwechsel ändert sich und der Energiebedarf sinkt – ein neues Fressverhalten

Nach einer Kastration erhöht sich das Risiko von Übergewicht bei der Katze um ein Drei- bis Vierfaches*, denn der Stoffwechsel ändert sich und der Energiebedarf der Katze sinkt. Er verringert sich um bis zu 30 Prozent**, während ihr Appetit aber um 20 Prozent***steigt. Bereits 48 Stunden nach der Kastration können sich Auswirkungen wie übermäßiger Appetit zeigen. Deshalb ist es besonders wichtig, die Nahrung zeitnah umzustellen und Produkte zu füttern, die die spezifischen Bedürfnisse von kastrierten Katzen berücksichtigen und den lebenslangen Erhalt des Idealgewichts unterstützen.

STERILISED – das richtige Ernährungsprogramm für jede Lebensphase und auch für kastrierte Katzen mit erhöhtem Appetit

Das neue Ernährungsprogramm STERILISED von ROYAL CANIN unterstützt jede Lebensphase einer kastrierten Katze – denn betroffen sind Katzen aller Altersklassen. Da einige Katzen ab 6 Monaten kastriert werden, sind die ersten zwei Monate nach der Kastration entscheidend für die dauerhafte Gewichtsentwicklung der Katze. Regelmäßige Gewichtskontrollen werden von Experten daher dringend empfohlen. KITTEN STERILISED, speziell für Kitten, kann dank eines angepassten Fettgehalts helfen, einer übermäßigen Gewichtszunahme entgegenzuwirken und mit einem ausgewogenen Nähr- und Mineralstoffgehalt zu einem harmonischen Wachstum beizutragen. Danach sollten Besitzer kastrierter Katzen STERILISED37 und STERILISED 7+ füttern, um durch die kontrollierte Energiezufuhr und den angepassten Stärkegehalt den Erhalt des Idealgewichts ihrer Katze zu unterstützen. Zusätzlich werden dank des hohen Gehalts an Proteinen von hoher biologischer Wertigkeit der Muskelaufbau und der Muskelerhalt gefördert. Mit ungefähr zwölf Jahren werden die Zeichen der Zeit auch bei kastrierten Katzen sichtbar. Sie sind körperlich weniger aktiv, ändern meist ihr Sozialverhalten und auch hier muss auf eine moderate Energiezufuhr geachtet werden. Hier kann STERILISED 12+ insbesondere dank seines Antioxidanzienkomplexes (Vitamine, Lycopen, Polyphenole aus Trauben und grünem Tee) sowie eines erhöhten Gehalts an essenziellen Fettsäuren die Katze im Alterungsprozess unterstützen.

Ständiges Hungergefühl bei kastrierten Katzen – das muss nicht sein

25 Prozent der kastrierten Katzen sind besonders schwer zu sättigen**** und viele Besitzer fragen sich, wie das Hungergefühl der eigenen Katze gestillt werden kann. Für Katzen, die schwer zu sättigen sind und immer größere Nahrungsmengen verlangen, bietet das Ernährungsprogramm STERILISED ein Produkt, speziell für Katzen mit erhöhtem Appetit – STERILISED APPETITE CONTROL. Dank einer ausgewählten Kombination von Ballaststoffen verringert STERILISED APPETITE CONTROL das Hungergefühl der Katze auf natürliche Weise. Das Ergebnis: die Katze verlangt zwischen den Mahlzeiten nicht mehr so oft nach zusätzlicher Nahrung, ihr Nährstoffbedarf ist gedeckt und ihr Appetit gestillt. Der Erhalt des Gewichts einer kastrierten Katze mit ausgeprägtem Appetit wird durch einen geringeren Fettgehalt unterstützt.

Hier finden Sie ROYAL CANIN Sterilised in unserem Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*