So finden Sie das richtige Hundezubehör!

Das Sortiment an Hundezubehör steigt kontinuierlich an. Früher besaß der Hundehalter meist nur ein Hundebettchen und einen Fressnapf. Heute gehören viele zusätzliche Produkte zu einer optimalen Ausstattung. Bei uns allein finden Sie mehr als 4.000 Produkte an Hundezubehör, die das Hundeherz höher schlagen lassen. Große und kleine Fressnäpfe, lange und kurze Hundeleinen, Halsbänder aus Leder oder Nylon – das Angebot an Hundezubehör ist einfach riesig. Wer soll sich da noch entschieden? Wir geben Ihnen einen Überblick welche Produkte an Hundezubehör auf jeden Fall zu einer guten Grundausstattung gehören:

Hundebetten und Hundekörbe

Für Hunde ist es sehr wichtig, dass Sie einen eigenen Platz in der Wohnung haben. Damit sie es dort auch bequem haben, stellt man am besten ein Hundebett oder einen Hundekorb auf. Einen Hundekorb oder ein Hundebett gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Ebenfalls gibt es viele Modelle mit ausgefallenen Design, die so sicherlich ein Hingucker in Ihrer Wohnung sein werden.

Futternäpfe

Jeder Hund braucht einen Fressnapf für Wasser und einen Fressnapf für Futter. Viele Futternäpfe haben einen beschwertem Boden, die Ihr Liebling nicht so einfach umwerfen kann. Diese Fressnäpfe sind unten breiter als oben und können aus Kunststoff, Edelstahl oder Keramik sein. Für sehr große Hunde bietet sich ebenfalls ein Napfständer an, da so Rückenproblemen vorgebeugt werden können.

Hundehalsbänder

Hundehalsbänder gibt es in vielen verschiedenen Formen und Ausführungen. Sie sollten unbedingt darauf achten, dass das Hundehalsband in der Größe verstellbar ist und so perfekt an die Größe Ihres Hundes angepasst werden kann. Bei uns finden Sie Hundehalsbänder aus Leder, Nylon oder mit Reflektoren.

Hundeleinen

Die Hundeleine muss ebenfalls auf die Größe Ihres Hundes abgestimmt sein und sollte Ihnen bequem in der Hand liegen. Für kleine Hunde genügen Einfachleinen aus Nylon oder Lederleinen. Sie müssen stark genug sein, um nicht zu reißen, wenn der Hund einmal daran zieht. Außerdem sollten sie lang genug sein, um Bewegungsfreiheit zu geben. Auch eine Flexi Leine bietet sich an. Hunde mittlerer Größe und große Rassen brauchen dagegen kräftige, längenverstellbare Leinen von mindestens zwei Metern Länge.

Hundepflege

Für die HundepflegeIhres Hundes reichen in der Regel Bürste, Kamm und Hundeshampoo aus. Über alles weitere entscheidet der Felltyp Ihres Hundes. Gegen verfilztes Haar hilft bei den meisten langhaarigen Hunden ein Entfilzungs-Spray. Dieses ist allerdings nicht bei fettigem Haar zu empfehlen. Kämme und Bürsten müssen dem Felltyp und der Größe Ihres Hundes angepasst werden. Eine Schermaschine ist ein weiteres wichtiges Zubehör bei der Hundepflege. Vor allem für Hunde mit längerem Fell.

Hundespielzeug

Spielen macht Hunde seelisch ausgeglichen und festigt die Bindung an ihren Besitzer. Es gibt deshalb spezielles Hundespielzeug, das zumeist aus Vinyl oder Vollgummi hergestellt ist. Vorsicht ist bei zu kleinen Spielsachen angesagt. Sie können leicht im Hals stecken bleiben und Ihren Hund im schlimmsten Fall ersticken. Das kann im übrigen schon beim Stöckchenwerfen passieren. Wurfringe beispielsweise sind dagegen völlig ungefährlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*