Urlaub mit Hund

Urlaub – eine der schönsten Zeiten des Jahres.

Wenn wir immer mit unseren Vierbeinern durch dick und dünn gehen, wollen wir auch im Urlaub nicht auf sie verzichten. Doch damit der Urlaub mit Hund sowohl für Mensch, als auch für Tier erholsam und schön wird, gilt es Einiges zu beachten.

Für zukünftige Urlauber:

Wichtig sind die Einreisebestimmungen jedes Landes, die ziemlich unterschiedlich sein können. Innerhalb der EU ist seit 2011 ein elektronischer Mikrochip Pflicht. Informieren Sie sich auch früh genug darüber, ob Hunde in Ihrer gewünschten Urlaubsunterkunft erlaubt sind bzw. wieviel Zuschlag Sie für die Mitnahme Ihres Haustiers begleichen müssen. Natürlich sollten Sie auch über das Klima, Auslaufmöglichkeiten, Bademöglichkeiten, etc. Bescheid wissen und für den Notfall schon im Voraus einen Tierarzt in der Nähe suchen. Gleichzeitig sollten Sie vor allem auf den Ungezieferschutz Ihres Lieblings achten und sich nie ohne Reiseapotheke starten.

In unserem Artikel “Urlaub mit Hund” aus unserem zooplus Hundemagazin erfahren Sie mehr Details und hilfreiche Tipps zum Thema.

Für zurückgekehrte Urlauber:

Es gibt viele verschiedene Urlaubsmöglichkeiten, auch wenn man mit seinem vierbeinigen Gefährten unterwegs ist.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Ihrem Hund im Urlaub gemacht? In welchem Land waren Sie? Haben Sie Tipps oder Urlaubsorte, die Sie  anderen Hundebesitzern gerne weitergeben möchten? Schreiben Sie uns!

Schönen Urlaub wünschen wir Ihnen und Ihren Hunden!

Ihr zooplus Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*