10. Weltkatzentag: zooplus feiert mit

Schon seit dem Jahr 2002 haben Katzen ihren eigenen Tag.

Der internationale Katzentag wurde vom International Fund for Animal Welfare (IFAW) und anderen Tieraktivisten ins Leben gerufen, um auf die Missstände streunender Katzen aufmerksam zu machen. In Deutschland richtet die Tiertafel den Aktionstag aus.

Die Deutschen und ihre Katzen:
Katzen sind schon seit einiger Zeit die Lieblingshaustiere der Deutschen. Über 8 Millionen Samtpfoten tummeln sich in deutschen Haushalten und Milliarden werden jährlich in die Stubentiger investiert – Grund genug, etwas mehr über unsere Lieblinge zu erfahren.

Hier die 8 wichtigsten Fakten über Katzen und ihren Körper:

Der Körper:

Hauskatzen wiegen im Durchschnitt vier Kilo und sind circa 50 Zentimeter lang. Sie besitzen mit 230 Knochen, 24 mehr als der Mensch und haben eine Körpertemperatur von 38,8 Grad. Das Katzenherz schlägt doppelt so schnell wie das Menschliche.

Die Nase:

Katzen haben nicht nur ein anmutiges Wesen, sondern auch ein feines Näschen, das eine große Rolle in ihrem Sozialverhalten spielt. Mit dem typischen “Katzengruß”, dem Kopfreiben, begrüßt die Katze ihr Gegenüber und makiert ihn oder sie mit Duftstoffen.

Das Schnurren:

Katzenschnurren ist nicht nur ein Ausdruck des Wohlbefindens, auch unter Stress und bei Schmerzen schnurren unsere Samtpfoten und das ungefähr 1500 mal täglich.

Die Schnurrhaare:

Sie sind zuständig für das Betasten der Umgebung und helfen der Katze dabei auch im Dunkeln nicht die Orientierung zu verlieren, außerdem können sie mit den Barthaaren Abstände optimal einschätzen.

Die Zunge:

Katzen schmecken bitter, sauer und salzig, süß jedoch nicht. Die Zunge dient als Allround-Werkzeug und kann durch ihre biologische Beschaffenheit, sowohl Nahrung und Wasser aufnehmen, als auch für der Katzenhygiene dienen.

Die Ohren:

Je nachdem wie die Katzeohren stehen, verraten sie uns ob unsere Samtpfoten gut gelaunt, verärgert oder neugierig sind.

Die Augen:

Hinter der Katzennetzhaut verbirgt sich eine Art Spiegel, der das Licht verstärkt, dadurch sehen Katzen sieben mal schärfer als der Mensch.

Die Intelligenz:

Jeder Katzenbesitzer kann wohl bestätigen, dass  Stubentiger nicht nur selbstständig und verschmust sind, sondern auch ausgesprochen schlau. Katzen beobachten aufmerksam ihre Umgebung und versuchen schnell Gesehenes nachzuahmen, so haben wir oft das Gefühl, dass sie von uns lernen.

Wissen Sie noch mehr über Katzen? Erzählen Sie uns davon, wir sind gespannt!

Wir gratulieren allen Fellnasen zum Weltkatzentag und machen ihnen gerne eine Freude mit unserem exklusiven Geschenk: ein niedlicher Katzennapf und Cosma Snackies gratis!

Ihr Gutscheincode lautet: WELT-KATZE11
Geben Sie bei Ihrer Bestellung einfach den Gutschein-Code in das Aktionsfeld an der Kasse ein, der Gratisartikel wird Ihrem Warenkorb dann automatisch beigefügt. Dieses Angebot gilt nur bis zum 08.08.2011 bei einem Bestellwert von 49,- Euro und solange der Vorrat reicht! Greifen Sie zu!

Vieles mehr für Ihre Samtpfoten finden Sie natürlich in unserem Katzenshop!

Ihr zooplus Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.