WANTED: Rocco Schlemmerpaket zu gewinnen

wanted_rocco_157px_DERocco Hundefutter bietet die perfekte Ernährungsgrundlage für ein aktives Hundeleben: Die proteinreiche Fleischmahlzeit besteht aus einwandfreiem Frischfleisch höchster Qualität und kommt ohne Tiermehle, chemische Zusatzstoffe, Formfleisch und Schlachtabfälle aus. Eine besonders schonende Verarbeitung erhält die gesunden Nährstoffe und den natürlichen Geschmack der Zutaten – so schmeckt Rocco ganz ohne künstliche Zusatzstoffe und ist dabei auch noch besonders gesund!

Wer?
Egal, ob Rocco Classic mit viel frischem Rindfleisch, Rocco Junior für junge Hunde, Rocco Sensible für empfindliche und allergische Vierbeiner, Rocco Menü für besondere Anlässe oder die beliebten Rocco Snacks: Hier gibt es das Richtige für jeden Geschmack und Bedarf!

Warum?
Um Rocco Hundefutter auch weiterhin perfekt auf die Bedürfnisse von Hund und Halter anpassen zu können, suchen wir dringend Hundefreunde, die uns ihre Meinung zum Rocco Hundefutter mitteilen!

Wie?
Welche Sorten füttern Sie? Haben Sie Verbesserungsvorschläge, wünschen Sie sich andere Produkte oder gefällt Ihnen etwas besonders gut?

Teilen Sie uns bis zum 13. Juni 2010 Ihre Meinung zu Rocco, Ihre Erfahrungen mit Rocco Hundefutter und Ihre Wünsche für die Zukunft einfach über die Kommentar-Funktion im Blog mit.

Die Belohnung
Ihre Meinung ist von großem Wert – darum verlosen wir unter allen Teilnehmern fünf Schlemmerpakete mit allen Rocco-Sorten im Wert von jeweils 50 Euro. Einfach bis zum 13. Juni 2010 Ihre Meinung zu Rocco Hundefutter unten über die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag posten! Das Los entscheidet – wer weiß, vielleicht gehören Ihr Hund und Sie ja zu den glücklichen Gewinnern?

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

78 Replies to “WANTED: Rocco Schlemmerpaket zu gewinnen”

  1. Wir füttern seit einer Weile Rocco, insbesondere die verschiedenen Rocco Menüs, und unserem Hund schmeckt’s (und er verträgt es gut)! Einzig die Sensible-Variante ist nicht so gut angekommen, aber es gibt ja genügend Ausweichmöglichkeiten. Ab und an gibt es die Bar-B-Q-Sticks, die sind zum Beispiel super für’s Clickern oder beim Agility als besondere Belohnung, die sich schön klein portionieren lässt. Der intensive Duft schlägt sich auf jeden Fall sofort auf die Motivation aus ;-). Mir gefallen besonders auch die unterschiedlichen saisonalen Menüs.

  2. Mein Hund liebt die Bar-B-Q-Sticks von Rocco. Wie sie schmecken weiß nur mein Hund. Aber das sie gut riechen, das kann ich sagen.

  3. Pingback: Gratis: ROCCO Bar-B-Q-Sticks!

  4. Wir haben sonst immer Rinti gefüttert, weil uns die Zusammensetzung wichtig ist. Aber seit wir Rocco kennen gibt es bei uns nur noch Rocco.
    1. Gute Zusammensetzung
    2. Abwechslung für den Hund, da es ja auch Menues gibt
    3. Günstig
    4. Die Hunde sind verrückt danach

    Schon wenn man die Dosen aufmacht riecht es super.
    Die BBQ Sticks sind auch sehr gerne gesehen, selbst die Katzen spielen bei den Sticks verrückt. 🙂
    Und die Chings….wow…gesundes Leckerlie und wenn man die Tüte aufmacht, läuft einem selber das Wasser im Mund zusammen.
    Danke für diese tollen Produkte…

  5. Ich kenne Rocco bisher noch nicht und würde es sehr gerne ausprobieren. Wer weiß, vielleicht gewinne ich ja ein Hundefutterpaket. 😉

  6. Ehrlich gesagt war ich am Anfang skeptisch dieses Hundefutter auszuprobieren, da ich noch nie zuvor etwas von dieser Marke gehört hatte, doch als ich mich über dieses Produkt und die Marke informierte konnte ich nichts negatives feststellen, im Gegenteil, Rocco kommt doch wirklich ohne Tiermehle, chemische Zusatzstoffe, Formfleisch und Schlachtabfälle aus, was mir sehr sehr wichtig war. Meine Hündin ist wirklich sehr sensibel, wenn es um eine Futterumstellung und um Futter geht, daher war ich beim füttern vorsichtig, ich fing langsam mit der Nahrungsumstellung an, dazu möchte ich sagen, das sie bei anderen Futtermarken sofort Durchfall und Erbrechen bekam, doch nichts….. ich musste nachts nicht raus um Gassi zu gehen, hatte keine Probleme mit dem Erbrechen meines Hundes und der Stuhlgang war normal. Ich finde es toll, das eine Marke, die nicht so bekannt wie andere ist mehr auf die Qualität und Inhaltsstoffe achtet, als diese, die groß in der Werbung damit prahlen, was sich jedoch nicht bewahrheitet.

    Mein zukünftiger Wunsch ist, das Ihr so bleibt, wie Ihr seid und auch weiterhin ohne Tiermehle, chemische Zusatzstoffe, Formfleisch und Schlachtabfälle auskommen werdet. Ansonsten sind all meine Wünsche erfüllt, daher möchte ich mich im Namen meines Hundes und meinem bei Ihnen recht herzlich bedanken !!!!

  7. Mein Hund hat schon verschiedene Rocco Nassfuttersorten durch und alles hat er gern gegessen und vor allem vertragen. Nun ist er seit Wochen leider krank (Gastritis) und sehnt sich richtig nach den Dosen (er darf derzeit nur Reis/Huhn bzw. Pellkartoffel/Fisch Diät).
    Wir überlegen ob wir es mit Sensible versuchen, sind aber unsicher.

  8. Unser Rüde hat eine Lebensmittelunverträglichkeit auf…keine Ahnung auf was… er hat bisher auf JEDES Futter mit starkem durchfall reagiert und dann kam die Erlösung- Rocco Sensible Huhn& kartoffel! Er bekommt das Futter seit nun fast 1 1/2 Jahren und verträgt es total klasse UND er LIEBT es. Früher war er ein sehr mäkeliger Fresser- hole ich heute eine Dose aus der Kiste wird er schon ganz hibbelig und macht alle Tricks die er kann damit ich mich beeile und er endlich sein leckeres Rocco bekommt. Wirklich ein supertolles Futter, dass nicht nur einen guten Preis sondern dabei auch eine richtig gute Zusammensetzung hat!
    Wir sind überzeugt und empfehlen Rocco auch immer gerne weiter 🙂

  9. Leider kennen wir bisher nur die Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet.-diese liebt mein Hund und die Tricks funktionieren seitdem um einiges schneller :-), da macht Stitch sogar das aufhängen von Wäsche doppelt so viel Spaß!
    An die anderen Produkte habe ich mich leider noch nicht rangetraut, da Stitch seeehr wählerisch ist und ich Angst dasvor hatte das tolle Futter dann wieder unter meinen Hundefreunden verteilen muss.

  10. Die Produkte von Rocco landen immer wieder in meinem EInkaufskorb, da sie meinem Hund gut schmecken und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
    Die Bar-B-Q Sticks sind sein Lieblingsleckerchen.

  11. Ich kaufe seit Jahren das Rocco Nassfutter, es ist eine echte Alternative zu dem etwas teureren Rinti.
    Das Futter hat einen hohen Gehalt an gutem Fleisch und das sieht man auch, es riecht gut, schmeckt meinem Hund bestens und der ist mit seinen 10 Jahren immer noch top fit.
    Finde auch die jeweiligen Jahreszeiten-Menues eine echte Abwechslung.
    Wir lieben Rocco!

  12. Bisher kennen wir leider nur die Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet-diese liebt mein Hund, die Tricks gehen seitdem um einiges schneller und sogar Wäsche aufhängen tut Stitch seitdem richtig gern 🙂
    An die anderen Produkte haben wir uns noch nicht so rangetraut,da Stitch sehr wählerisch ist und meine Angst dahin ging dass ich das tolle Futter wieder unter meinen Hundefreunden würde aufteilen müssen.

  13. Die Produkte von Rocco riechen selbst für mich als Frauchen sehr lecker. Und meine beiden Samojeden mögen sie sehr. Besonders die Snacks reißen sie mir förmlich aus den Händen. Dabei sind die Geflügelsnacks kalorienarm und naturbelassen. Also ganz tolle Produkte, die ich mit gutem Gewissen füttern kann.

  14. mein Hund ist ganz verrückt nach den BBQ Sticks!
    egal wann und wo ich sie raus hole, er merkt es bestimmt und ist schneller als man gucken kann da! 🙂

  15. Rocco Chings sind die besten Trainingsleckerlies überhaupt. Werden IMMER gerne genommen. Sie sind gut verträglich und ich finde es super, dass sie ohne Zusazstoffe sind. Meine Hündin liebt alle Sorten, besonders die Chings mit Süßkartoffel. Die kann man übrigens perfekt klein schneiden für zB Hundeschule und erhält so einen Happen, der schnell und ohne großes Kauen geschluckt werden kann. Weiter so. Es wäre ggf. schön, wenn die Chings auch als Hühnerwürfel oä angeboten würden, denn dann kann man sich das reißen/schneiden sparen und hätte direkt perfekte Trainings „Bits“.

  16. Unser Golden Retriever bekommt im Sommer Rocco Classik und im Winter Rocco Menue.
    Unser verstorbener Hund ( Cairn Terrier 14 Jahre alt) bekam Rocco Sensible ,denn er hatte Allergien gegen sein anderes Futter, auch seine Stuhlgang Probleme haben wir mit Rocco Sensible in den Griff bekommen.

  17. Also mein Hund „Mozart“, ein Zwergdackel, liebt die Rocco Chings Hühnerbrust in Streifen oder mit Süßkartoffel über alles. Er bekommt sie täglich zur Belohnung und außerdem weiß er genau wo sie versteckt sind.
    Die Rocco Chings sind eine willkommene Abwechslung für meinen Hund. Wenn es dem Herrchen gut geht soll es auch dem Hund gut gehen!
    Ein tolles Produkt!

  18. Wir füttern unserer Rhodesian Ridgeback Hündin als besondere Belohnung, zum Beispiel auf Ausstellungen, Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet. Für sie ist das beste Leckerchen überhaupt und ich bin glücklich, ihr etwas gesundes geben zu können. Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet besteht zu 100 Prozent aus getrockneter Hühnerbrust und ist frei von Farb- Aroma- und Konservierungsstoffen. Von Leckerchen die in den Inhaltsstoffen ‚Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse‘ aufweisen, halte ich nicht viel, obwohl meine Hündin sie mit Sicherheit annehmen würde. Was sie zu sich nimmt, liegt immer noch in meiner Verantwortung. Deswegen finde ich das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Odnung, vorallem, wenn man sieht, welchen Preis man für ein ähnliches Produkt bei anderen Anbietern bezahlt. Ich gebe gerne ein bisschen mehr aus und habe dafür ein qualitativ hochwertiges Podukt. Bei Rocco stimmt aber einfach beides. Auch Hunde von Freunden und Bekannten fahren voll auf die getrocknete Hühnerbrust ab. Einen Hund, der kein Interesse daran hat, habe ich bisher noch nicht getroffen. An dieser Stelle würde ich mir wünschen, dass Rocco noch mehr gleichwertige Produkte anbietet und Zooplus diese ins Sortiment aufnimmt. Ich werde die getrocknete Hühnerbrust jedenfalls immer wieder kaufen!

  19. Hey,

    also ich füttere Rocco Menü für meine Rhodesain Ridgabcks und den Schäferhundmix meiner Mutter.
    Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität und Zusammensetzung.
    Auch wenn der Preis etwas höher als wie bei anderen Herstellern ist.
    Unsere Hunde lieben das Nassfutter und ich kann nichts nachteilges berichten.
    Das Fell glänzt, die Verduaung stimmt und kein Mundgeruch bzw Zahnstein.
    Zudem gibt es ab und zu mal Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet, welches als besonderes Belohnungsleckerlie eingesetzt wird.
    Da sind Sie alle ganz wild hinter her und bekommen nicht genug davon :0).

    Ich würde es jeden empfehlen zu kaufen und zu füttern, Ihr gibt Euern Hund nur gutes mit dem Futter!!!!!

  20. Wir füttern Rocco sensible und auch die anderen Rocco-Dosenfutter-Sorten an unsere drei Hunde, 14, 10 und 4. Der 10-jährige verträgt nur Sensible, die anderen beiden mögen und vertragen alle Sorten. Alle drei fressen es mit Appetit und haben traumhaft schöne, feste, dunkle Würstchen ;-)und sind kerngesund.
    Die getrocknete Hühnerbrust ist DAS Lieblings-Dessert aller drei. Auch meine Katzen mögen sie!

  21. Um ehrlich zu sein haben mein Rüde und ich – ok, nur mein Rüde – das Rocco noch nicht probiert. Ich werde ihm da auch den Vorzug lassen :o)

    AAAber ich werde in ein paar Minuten meinen Warenkorb fertig machen für eine Futterspende zum spanischen Tierheim in Palencia, die armen Fellnasen haben dort wenig, vor allem mangelt es an Futter. :o( das macht mich sehr traurig, wenn ich meinen Rüden hier bei mir auf dem Sofa kuscheln sehe, der rundum glücklich ist, alles hat und sich um Futter nie Gedanken machen muss.

    Daher habe ich mich entschlossen, u.a. ein paar Pakete Rocco nach Palencia zu schicken!

    Vielleicht bekomme ich von dort eine Nachricht wie „Rocco schmeckt hervorragend, alles „muy bien“.“ – Ich werde es dann entsprechend hier posten!

    Und mit ein bisschen Glück gewinne ich – stellvertretend für die Hunde von Palencia – eines der Schlemmerpakete von Rocco, so dass ich gleich nochmal ein Paket dort hin schicken kann!!!

    Übrigens: wer auch gerne helfen möchte: die Versandkosten sind bei Zooplus relativ günstig: für nur 6,90 Euro Versand schickt Zooplus die Lieferung sogar nach Palencia in Spanien! Vielen Dank übrigens dafür. Damit macht Spenden auf jeden Fall mehr Spass!

    Falls jemand noch ein paar Dosen Rocco „locker“ machen möchte, kann sich gerne hier informieren:

    http://esperanzanimal.org/

    oder bei der HUNDEHILFE SPANIEN unter

    http://www.hund-und-hilfe.de/

    So, Ihr Hundeliebhaber und Dosenöffner, nun heisst es Daumen drücken für die, die noch nicht rundum glücklich und satt sind!

    toi toi toi
    und liebe Grüsse,
    Unikath

  22. Seit unsere Josy mit 8 Wochen zu uns kam bekommt sie Rocco. Zuerst Rocco für Welpen und jetzt, mit einen Jahr, Rocco Classic oder Menü im Wechsel. Sie mag und verträgt alle Sorten. Wir mischen immer mit Trockenfutter. Und der Preis ist für diese Qualität einfach super! Besonders gut finde ich auch die speziellen Jahreszeiten-Menüs.

  23. Hallo,

    Ich kaufe die Sticks.. für das Hundetraining.. Schmeckt meinen Hunden sehr gut..

    Kann ich weiter empfehlen..
    Meine Freundin füttert das Dosen futter schon seit.. einiger Zeit.. sehr zufrieden!

    Mfg Deniz

  24. Meine Beagle fährt voll auf die Chings Hühnerbrust mit Süßkartoffel ab. Alles Kunststücke die ihr einfallen führt sie vor um eine Süßkartoffel zu bekommen. Deshalb hab ich immer einen großen Vorrat zu Hause.

  25. füttere die Chicken Wings seit einigen Wochen als Belohnungshappen, aber da Ameer ( der kleine Prinz ) so verrückt da nach ist, werden es mehr als nur einzelne Belohnungshappen. Super Produkt und auch die Verpackung stimmt in Aufmachung und Wiederverschließbarkeit. Finde es sehr gut, dass das Produkt frei von irgendwelchen Zusatzstoffen ist. Wann gibt es vergleichbares vom Rind oder noch besser Schaf etc.????

    Weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Vermarktung!

  26. Bei unseren beiden Schäferhündinen gibt es zum Trockenfutter immer noch eine viertel Büchse Dosenfutter mit dazu. Nachdem wir großen Wert auf hochwertiges Futter legen, haben wir zuerst RINTI gefüttert. Durch die Angebote bei zooplus sind wir dann allerdings auf ROCCO aufmerksam geworden. Seitdem gibt es bei uns nur noch das ROCCO-Dosenfutter mit dazu. Von der Qualität her wirklich super und wir hatten in den letzten Jahren auch keinerlei Grund zur Beanstandung. Vor allem auch deshalb, weil es ohne Probleme vertragen wird.

  27. Meine Hunde und ich sind mit dem Nassfutter sehr zufrieden, selbst meine 14jährige Hündin – sehr wählerisch – freut sich auf die Malzeit.
    Das Beste gibt es aber nach dem großen Spaziergang:Chings Hühnerbrust. Meine „Alte“ steht dann schon in der Küche und wartet sehr ungeduldig, dass ich mich endlich ausgezogen habe; denn dann gibt es die Hühnerbrust! Mmh, lecker!!!
    Ich finde die Futtersorten auch sehr angenehm im Geruch, was man ja wirklich nicht von allen sagen kann.
    Vielleicht ist es ja auch möglich, Leckeres von anderen Tieren wie Strauß und Wild ins Programm zu nehmen, da es doch inzwischen viele Hunde mit Futtermittelallergie gibt.

  28. Meine Beagle Hündin Fleur,liebt von Rocco am meisten die getrocknete Hühnerbrust.
    Sie findet sie bei Suchspielen,auch besonders schnell.
    Denn der Geruch von der Hühnerbrust ist sehr gut.
    Ich gebe sie Fleur auch mit guten Gewissen,da sie kalorienarm und natuebelassen ist.

  29. meine hunde mögen Rocco Bar-B-Q Sticks sehr gerne. ich setze sie als besondere belohnung und für suchspiele ein. mit Rocco Bar-B-Q Sticks sind sie immer motiviert bei der sache.

  30. Meine Lucy ist bei Ihrem Futter sehr wählerisch. Sie frißt längst nicht alles. Aber die Rocco Hühnerbrust liebt sie über alles. Alein wenn sie die Tüte sieht, flippt sie total aus. Da gehen alle Trainingseinheiten wie von allein, wenn es die Belohnung gibt.
    Vom Geruch her finde ich persönlich die Hühnerbrust sehr angenehm. Ich werde mit Sicherheit die ein oder andere Sache von Rocco noch ausprobieren.

  31. Ich finde es super, dass die Dosen genau deklariert sind, so weiß man 100% welche Fleischsorten enthalten sind. Mein Hund ist gegen viele Proteinquellen allergisch, da sie aber Rind verträgt kann ich ihr viele Sorten der Rocco-Dosen problemlos füttern.
    Es wäre super, wenn es zb die Bar-B-Q auch aus purem Rindfleisch geben würde

  32. Das ist schnell und klar beschrieben :
    Unsere 8 Monate alte Hovawart /Labradorhündin Birka hat bis
    jetzt alle Produkte von Rocco , welche ihr vor’s Maul kamen, blitzschnell verputzt !
    Die Snacks sind das Größte, aber auch das Nassfutter kommt sehr gut an –
    5 Sterne für diese Marke, wenn man weiß, daß Birka eine
    eher mäklige Fresserin ist !!!!!

    Viele Grüße

  33. Erstmal Hallo an Alle
    Ich muß gestehen das ich für meine Hundis außer die Bar-B-Q-Sticks von Rocco noch nichts gekauft und ausprobiert habe, aber diese Sticks sind der absolute renner. Damit geht alles wie von selbst.
    Was wichtig ist, dass das Futter wirklich frei von irgenwelchen Zusätzen bleibt, denn das ist wichtig für die Gesundheit unserer Fellnasen

  34. Ich habe lange Zeit nach einem guten Dosenfutter für Hunde gesucht und hab viel über die richtige Ernährung von Hunden gelesen.
    Die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung von Rocco hat mir gut gefallen und meine Whippetmix Hündin bekommt von klein auf Rocco. Seit ein paar Monaten fütter ich nun die Sorten für Ausgewachsene Hunde.
    Dieses Futter wird sehr gut vertragen und immer gern gegessen. Neuen Hundebesitzern empfehle ich regelmäßig entweder zu Barfen oder Rocco zu füttern, denn da braucht man kein schlechtes Gewissen zu haben. Man tut seinem Hund nur gutes.
    Um für Abwechslung zu sorgen bekommt meine Hündin immer mal wieder eine andere Sorte.
    Besonders gut gefällt mir das Rocco Menü mit Erbsen, weil es ihr besonders gut schmeckt.
    Und noch etwas tolles an der ganzen Sache: der Preis stimmt! Oft sehe ich wie überteuert manches Futter angeboten wird. Aber nicht jeder kann sich das leisten.
    Wer seinem Hund etwas gutes bieten möchte, aber nicht grad nen 6er im Lotto gemacht hat, der ist bei Rocco vollkommen richtig!
    Macht einfach weiter so und vielen Dank!
    Ich freue mich schon für meine Hündin, dass sie sich bald die anderen Menüs schmecken lassen kann.

    Achja, die Sticks sind auch super, vor allem auf dem Hundeplatz.

    sonnige Grüße aus Berlin

  35. Meinem Kangal habe ich bisher die Rocco Classic-Dosen gefüttert. Für das Dosenfutter habe ich mich u.a. des Preises wegen entschieden und wurde nicht enttäuscht: alle Varianten- ob Rind pur, Lamm, Rentier etc.- kamen gut an + wurden wunderbar vertragen sowie verwertet.

  36. Meine Labbi-Hündin Loona ist sehr empfindlich und wir haben lange probiert bis wir ein Futter gefunden haben das ihr bekommt.Mit RINTI sind wir dabei bisher am besten gefahren, seit wir jedoch ROCCO probiert haben muss ich sagen, es steht RINTI in der Qualität in nichts nach, riecht angenehm und scheint auch optisch sehr „fleischig“. Der Preis ist natürlich auch überzeugend. Also Loona schmeckt’s und bekommt’s und wir bleiben dabei!

  37. Hallo,

    seid wir zwei Dusty (Zwergpudel) und Cayuma (Australian Shepherd)Rettungshundearbeit machen bekommen wir als Belohnung Rocco.
    Wir sind super begeistert, wenn wir uns Opfer gefunden haben und in den Futterdummys Rocco-Rentier, Kalbsherz oder Grüner Pansen ist, dann legen wir gerne noch einen Zahn zu um schnell das Opfer zu finden und uns mit Rocco verwöhnen zu lassen.
    Die Unterordnung und Gerätearbeit fällt auch nicht mehr schwer, wenn unser Frauchen die leckeren Hühnchenburst in Streifen, auch gerne mal mit Käse aus der Tasche zaubert.

    Lieben DANK

    GLG

    Dusty und Cayuma

  38. Mein Hund bekommt als Belohnung Rocco er ist ganz verrückt danach,deshalb würde ich mich freuen wenn wir ein Rocco Schlemmerpaket gewinnen.

  39. Ich füttere Rocco und Rinti. Ich finde die Qualität gut. Besonders gut kam Rentier an und viele andere Sorten. Das Frühlingsmenü überzeigt mich aber nicht so recht und meinen Hund auch nicht. Ich füttere gerne die 400g Dosen, denn mein Jacky bekommt nur Frühs Nass und Abends Trocken. Toll wäre es, wenn es von Rocco auch Trockenfutter geben würde, natürlich mit guter Qualität zum günstigen Preis. Das absolute High.light ist Rocco-Leckerlie Hühnchen mit Süßkartoffel. ICh muss zugeben, ich habe es auch probiert und es schmeckt echt lecker. Das Trockenfleisch hat auch einen guten Preis.

  40. Mein Schäferhund (stolze 13 Jahre) ist, was Futter angeht verwöhnt ;o), aber das Rocco-Nassfutter frisst er wahnsinnig gern. Bei den Leckerlis ist der Geschmack nicht anders, für die Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet, in Streifen oder Filet ist er besonders artig, die bekommt er zum „schlafen gehen“ und wenn ich morgens das Haus verlasse, da fällt der Abschied für ihn nicht ganz so schwer! Ich bin gelernte Zofachverkäuferin und habe schon verschiedene Futtermittel kennengelernt, Rocco zählt zu meinen Favoriten, sie stellen sehr gute Futtermittel her!

  41. Der ältere meiner beiden Hunde bekommt schon seit längerem das Rocco-Naßfutter, der andere wird gebarft. Mein 13-jähriger verträgt das Futter sehr gut und die reichhaltige Sortenauswahl empfinde ich als angenehm. Die Kleine ist auch ganz wild darauf, wenn sie hin und wieder trotz der Rohfütterung mal ein Häppchen von dem Naßfutter fressen darf.
    Allerdings „lüftet“ meiner alter Mann sich abends regelmäßig, deshalb will ich demnächst auch mal ein anderes Naßfutter ausprobieren.

  42. Wir haben unseren Hund vor einem Jahr aus dem Tierheim geholt. Er war da schon ein Jahr alt. Spike hatte immer Durchfall und das Trockenfutter verweigert, wir haben sämtliche Sorten ausprobiert. Dann haben wir das Rocco-Sommermenü mit Trockenfutter gemischt und seitdem ist alles super, auch keine Durchfälle mehr. Seitdem bestellen wir regelmäßig Rocco-Menüs und Rocco-Sensible. Auch die getrockneten Hühnerbrüste von Rocco für Zwischendurch kommen sehr gut an.

  43. Meine Hunde lieben Rocco Snacks, vor allem Hühnerbrust mit Käse. Vorher haben wir Rinti gefüttert, aber seit wir ROCCO kennen wollen die beiden Racker nur noch die komplette Palette mit Huhn. Vertragen Sie wunderbar und ist die beste Belohnung die es gibt. Riecht sehr angenehm, sieht sehr lecker aus und der Preis ist auch OK.

  44. Meine Collie-Labrador Hündin liebt vor allem das Sensible von ROCCO. Vertragen tut sie alle Sorten. Wir sind begeistert und uns kommt nichts anderes mehr in den Napf.

  45. UNsere beiden Hunde bekommen dank Zooplus jede Menge Nassfutter von Rocco. Sie hauen rein, wie die Weltmeister.
    Das Futter riecht für den „Dosenöffner“ angenehm und ist qualitativ wertvoll. Wer Rocco fütter, kann nichts falsch machen.Demanch ein super Preis-Leistuung-Verhältnis.

  46. Mein Dackelspitzmischling liebt die Bar-B-Q-Sticks. Ich werde sie auf jeden Fall wieder bestellen. Sie riechen lecker und nicht so chemisch. Das Nassfutter kennt er bis jetzt noch nicht. aber das kann man ja ändern. Stupsi ist schon 14 Jahre alt. Die Bar-B-Q-Sticks sind schön weich und er kann sie gut kauen und will am liebsten mehr als einen davon. Er liebt beide Sorten.

  47. Mein Rüde (9) leidet seit ein paar Jahren an einer Lebensmittelallergie. Ich habe zig verschiedene Nassfutter ausprobiert bis ich endlich auf das Rocco Sensible gekommen sind. Seit ca. 1 1/2 Jahren füttere ich alle 3 Sorten + die leichte Flocke von HappyDog und mein Hund ist seit dem wieder top fit. Kann ich also nur empfehlen!

  48. Schon seit längerer Zeit bekommt mein Cairnterrier immer wieder mal Rocco in den unterschiedlichsten Varianten – von Rocco Classic bis Rocco Menü.gefüttert. Wir wechseln immer zwischen Rinti, Rocco und Animonda ab. Aber er liebt Rocco: Kein anderes Futter wird so schnell gefressen. Ist aber auch kein Wunder, denn das Fleisch riecht schon beim Öffnen der Dose sehr gut. Zwischenzeitlich haben wir einmal Rocco abgesetzt, da es bei einer Lieferung eine ganze Reihe von Dosen gab, bei denen wirklich mehr Fett als Fleisch darin war. Das hat mein kleiner Racker dann auch stehen lassen. Probiere es aber seit dieser Woche wieder. Schade finde ich, dass das Sommermenü nur in 800g-Dosen erhältlich ist. Das ist halt für meinen Kleinen zu viel und jeden Tag will ich ihm denselben Geschmack auch nicht füttern. Daher wandert bei 800g-Dosen halt leider viel in den Müll.

  49. Mein Anton ist ein mäkeliger Fresser,aber das Rocco Classic liebt er über alles. Ruckzuck ist der Napf leer geputzt!Rocco Menue probieren wir jetzt noch aus.
    Auch die getrocknete Hühnerbrust als Belohnung wird gierig verschlungen.
    Ich bin begeistert,wie gut mein Anton das Futter verträgt,wie lecker es riecht und wie schnell er aufgefressen hat.
    Sehr bedauerlich finde ich,daß es(noch) kein Trockenfutter von Rocco gibt.Da sind wir noch auf der Suche !
    Noch ein Wunsch:Toll wären auch richtige Zahnpflege-Leckerlis!
    Vielen Dank für das leckere Futter, wir bleiben dabei!!!!!
    Mfg

  50. Also Meine 3 Pinscherdamen lieben sowohl die Rocco-Dosen als auch besonders die Chings.
    Schon allein der Duft, der aus der Dose beim Öffnen dringt, lockt sie aus der hintersten Ecke der Wohnung und macht sie zu ganz aufmerksamen und freudig wedelnden Hunden.

  51. wir kennen eigentlich nur die Trockensorten Rocco Chings – Trixi futtert leider kein Nassfutter. Die Sticks kennen wir bisher noch gar nicht – hier noch nirgends gesehen.

    Wenn wir gewinnen, dann würden wir diese sehr gerne ausprobieren. vielleicht ja neuer Lieblingssnack? 🙂

  52. unser Bolonka Swetna liebt die Chings, getrocknete Hühnerbrust, von Rocco als Leckerli. Ist ja auch ein tolles Produkt, da es keine Konservierungsstoffe, Zucker oder Antioxidatien enthällt. So sollte es sein. Ich hoffe das Sie weiterhin Lieferbar bleiben, die Bar-B-Q würde ich nicht kaufen. Für den kleinen Hund bevorzugen wir die Hühnerbrust getrocknet in Streifen. Also liebe Firma Rocco, ich hoffe mein Gefühl täuscht, dass diese tolle Produkt vom Markt genommen werden soll? MFG

  53. Nachtrag zu oben!
    Auch andere kleine Leckerlis( z.B.Knochenform)wären toll.
    Und verschiedene Sorten im 24x400g Schlemmerpaket.
    Danke!
    Nochmal Mfg

  54. Bisher füttern wir Happy Dog (Senior), da sie etwas mäklig ist. Wenn wir gewinnen sollten kann unsere Hündin gerne das Rocco probieren.

  55. Unser Pancho liebt es er ist seitdem wir Rocco füttern, frisst er brav sein Futter auf. Er liebt dieses Futter.

  56. Wir kaufen regelmäßig die Snacks Hühnerbrust getrocknet und Hühnerbrust in Streifen. Alle Hunde mögen diese Snacks sehr gerne. Die Bar-B-Q Sticks eignen sich gut zum Trainieren.

  57. BBQ-Sticks werden von meinen Hunden sehr gerne gefuttert und auch die Probedose, die ich mitgeschickt bekam, wurde restlos aufgefuttert. Habe jetzt für meinen 18 1/2 Jahre alten Pudel mit nur noch wenig Zähnen die Sorte Hühnchen mit Reis bestellt und freue mich schon auf sein Gesicht, wenn er eine neue Sorte probieren darf.
    Lieber Gruß
    Michaela

  58. Ich füttere schon seit längerer Zeit Rocco-Naßfutter zum normalen Trockenfutter dazu. Die verschiedenen Sorten bieten meinem Neufundländer Abwechslung und er ist ganz verrückt danach. So kann ich ihm die Mahlzeiten schmackhaft gestalten und preisgünstig sind die verschiedenen Sorten ebenfalls. Meinem Aaron jedenfalls schmeckts…

  59. Wir kaufen seit Jahren nur noch Rocco in allen Variationen, da das Preis Leistungsverhältnis stimmt und unser Hund dieses Futter bis zum letzten Krümel verschlingt. Er mag alle Sorten und zum Glück verträgt er es prima!
    Vielen Dank und bitte versucht die Preise zu halten, damit wir Rocco treu bleiben können!
    Liebe Grüße

  60. Seit über einem Jahr füttere ich meine beiden Parsons mit Rocco. Der ältere von beiden hatte Probleme mit seinem Fell,das an einigen Stellen unregelmäßig wuchs.Aber seitdem er Rocco bekommt hat er wunderschönes dichtes Fell bekommen. Rocco ist mit seinen vielen Sorten sehr abwechslungsreich,und es ist jedesmal ein Erlebnis für mich den Beiden beim Fressen zuzuschauen. Es schmeckt ihnen – und wie!

  61. Wir haben einen Großen Schweizer Sennenhund, der unter Allergien leidet und sehr Futterempfindlich ist. Aus diesem Grund haben wir relativ lange nach einem Nassfutter gesucht, welches unserem Hund schmeckt und vor allem gut bekommt. Das Futter „Rocco Classic“ hat bei unserem Hund und natürlich dann auch bei uns eindeutig gepunktet. Es schmeckt und bekommt ihm hervorragend. Viel Fleisch und der appetitliche Duft haben uns letztendlich überzeugt! Allerdings würden wir uns freuen, wenn es zukünftig immer möglich wäre, bei 12 oder 24 Büchsen a 800gr von allen angebotenen Fleischsorten einen sog. Mix kaufen zu können. Einmal ist es von Zooplus ja schon angeboten wurden.

  62. Rocco Hühnerbruststreifen sind die ultimative Geheimwaffe wenn es um Gehorsam geht. Allein die Verpackung aus der Schublade herausholen, reicht aus um dass unser RottweilerMix jeden Befehl sofort ausführt! einfach SUUUPER – lecker 🙂
    und auch noch gesund.

  63. Meine Paula, liebt nicht nur gutes Fresschen, auch die Leckerlis müssen was ganz Besonderes sein.
    Mit Rocco Chings Hühnerbrust mach ich ihr immer eine Freude.
    Überrascht war ich, das sie auch das Rocco Nassfutter mampft, weil sie sonst eher nur Selbstgekochtes mampft.

  64. Nach 11 Jahren Hundehaltung haben wir nun endlich etwas gefunden, was schmeckt und bekommt!!!
    Sie lieben ALLES vom Futter bis zum Stick!
    Hier stimmt einfach wirklich ALLES!
    WARE und PREIS, weiter so!
    Wir haben es schon vielen Hundefreunden empfohlen und auch sie sind begeistert!

  65. Mein Hund liebt Rocko und ich füttere ihm gerne die Snacks aus reinem Fleisch und ohne Konservierungsstoffe. Deshalb schreibe ich hier einen Kommentar, denn wir würden gerne eines der fünf Gratispakete gewinnen… 🙂

  66. Ich füttere seit 2 Jahren Rocco und bin damit so zufrieden, dass ich Ihnen die folgende Geschichte nicht vorenthalten möchte:

    Vor einiger Zeit erreichte mich ein Werbeanruf bezüglich gesunde Ernährung des Hundes. Die Dame wollte mich von der Qualität ihres Produktes überzeugen. Sie war der Meinung, dass kein anderes Hundefutter mit Ihrem mithalten könnte. Ich als zufriedene Rocco-Kundin konterte aber mit den Einzelbestandteilen des Rocco-Futters. Lange Rede kurzer Sinn: Am Ende des Gespräches hatte nicht sie mich von ihrem Produkt, sondern ich sie von Rocco überzeugt. Sie war ziemlich überrascht, dass es ein Nassfutter wie Rocco gibt, dessen Fleischanteil 100% beträgt.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn es von Rocco auch bald ein Trockenfutter geben würde, weil meine fast 3 Jahre alte Cocker Spaniel Hündin morgens mit Rocco-Nassfutter und abens mit Trockenfutter gefüttert wird.

    Liebe Grüße, Desireé

  67. Unser Aaron (Kurzhaarcollie, bluemerle) ist etwas sensibel – nicht nur was die Nahrung angeht. Er verträgt am besten Geflügel und Reis. Mit seinen Rocco Chings Hühnerbrust getrocknet beginnt der Tag. Wenn wir unterwegs sind und selber kochen nicht möglich ist, gibt es Rocco Sensible in den Variationen Lamm/Reis oder Huhn/Kartoffeln.

  68. Hallo Ihr!Hier ist Anton. Euer Futter ist köstlich!Ich kann es kaum erwarten.wenn Frauchen oder Herrchen den Napf voll machen.Auch die Leckerlis sind toll.Macht weiter so.

  69. Hallo liebes Rocco-Team,

    ich habe meinem Frauchen, Nancy, nun gesagt, sie soll Euch einfach mal schreiben.
    Ganz ehrlich, Euer Futter habe ich noch nicht probiert, aaaaaaaaaaaaaaaaabbbbbeeeeeeerrrrrrr,
    ich versorge (leider) meine ganzen Kumpels von der Hundetruppe mit Eueren Snack´s. Habe nun lange hin und her überlegt, ob ich es anspreche, weil die ….pssssttt…. so lecker sind, ich dränge Frauchen schon seit Tagen immer wieder zu schauen, ob die Snacks endlich wieder lieferbar sind. Selbst heute muss ich wieder traurig sein. Wenn ich nur an die Süßkartoffeln mit Hühnerbrust oder die Hühnerbruststreifen denke!!!- Nein, ich darf nicht daran denken, sonst werde ich noch depressiv (können Hunde doch auch werden), mit der Aussicht, dass ich auf diese Leckereien noch länger warten soll.
    O.k., ich denke, Ihr legt nun einen Zahn zu und stellt „tonnenweise“ diese Köstlichkeiten her und ich probiere in dieser Zeit Euer Futter. Allerdings, wenn das auch so dolle schmeckt, na dann „Diät sei willkommen- außer ich teile mit all´ meinen Kumpels.
    Also Ihr da draußen- ich wollte es Euch eigentlich nicht verraten, aber kostet mal die genialen Hühnerbrust-Snacks- Ihr werdet süchtig.

    Ciao Euer Sky (und Frauchen, die mein Gejammere nicht mehr aushält)

  70. Die Bar-B-Q Sticks von Rocco landen immer in meinem Einkaufskorb, da sie meinem Hund gut schmecken und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
    Die Bar-B-Q Sticks sind sein Lieblingsleckerchen und seit diese Sticks beim Gassi-gehen dabei sind- Hey mein Hund hört sogar auf mich. Einfach klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.