Kampf gegen Hufrehe: Fressbremse für Pferde

Endlich: Die Weidesaison beginnt! Leider haben die ersten Tage auf dem frischen Grün nicht nur Vorteile. Für rehegefährdete Pferde kann das frische Gras gesundheitsschädigend sein… Und auch übergewichtigen Pferden kann es zum Verhängnis werden.

Trotzdem ist es wichtig, Pferden die Bewegung und den Sozialkontakt auf der Weide zu bieten!

Die Lösung: Eine Fressbremse. So ein Gummikorb mit kleinen Löchern zum Grasen und Fressen ermöglicht Ihrem Pferd einen ungestörten Weidegang ohne zu viel Futteraufnahme!

Vielleicht ist ja die USG-Fressbremse in unserem Pferde-Shop etwas für Sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.