Ist Ihre Katze reif für den Freilauf?

Foto: pixelio.de, Daniel Krafczyk
Foto: pixelio.de, Daniel Krafczyk

Der Frühling verlockt zu Ausflügen in die Natur – und das merken auch unsere Katzen. Nach einem gemütlichen Winter auf dem warmen Kamin zieht es sie nun raus in den Garten. Da gibt es jede Menge zu entdecken! Nicht immer ist unbeschränkter Freilauf aber ratsam für Sie und Ihre Katze. Unsere Tipps helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen!

  • Nach der Ankunft im neuen Heim sollte die Katze mindestens vier Wochen im Haus bleiben
  • Wohnen Sie an einer befahrenen Straße? Hat Ihre Katze keine Erfahrung mit Autos, kann dies schnell böse enden…
  • Die Katze sollte auch tagsüber Zugang zum Haus oder einer geschützten Stelle haben – so ist sie vor Wind, Wetter, Hunden, Nachbarkatzen oder anderen Bedrohungen geschützt.
  • Kennt Ihre Katze ihren Namen und kommt auf Rufen ins Haus? Eine raschelnde Futtertüte kann auch kleinen Streunern Beine machen…
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze kastriert und durch einen Mikrochip oder eine Tätowierung gekennzeichnet ist. So bleiben Sie vor ungeliebten Überraschungen geschützt, Ihre Katze kann Ihnen im Notfall zugeordnet werden.
  • Hat Ihre Katzen die nötigen Impfungen? Für Freigänger sollten Sie mindestens auf Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut Wert legen.
  • Auch regelmäßige Wurmkuren sowie eine Ungezieferprophylaxe ist ein Muss.
  • Halsbänder hingegen sind keine gute Idee für Freigängerkatzen: Zu leicht verheddern sich diese in Büschen oder Sträuchern und können Ihren Vierbeiner ernsthaft verletzen.

So vorbereitet wird der Freigang auch für Ihre Katze zum Vergnügen ohne Reue! Sollte der Freilauf nicht ohne Risiko möglich sein, können Sie Ihrer Katze aber auch mit ein wenig freiem Platz und etwas Kreativität einen kleinen Auslauf in Raten bieten: Mit einem Katzennetz beispielsweise lässt sich der Balkon schnell zur Wohlfühloase umbauen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Fellnase einen zauberhaften Frühling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*