Welttoilettentag: Die richtige Katzentoilette

Heute ist  „Welttoilettentag“. Das möchten wir mit Ihnen und Ihrer Katze feiern!

Katzentoilette Magix
Katzentoilette Magix

Bei zooplus erhalten Sie heute Haubentoiletten, Schalentoiletten und Zubehör wie Streuschaufeln, Vorleger, Geruchsbinder für die Katzentoilette und hochwertiges Katzenstreu zum besonders günstigen Preis. Zum Beispiel das Extreme Classic Hygieneangebot mit vier mal 15 kg Extreme Classic Klumpstreu und einem Vorleger für die Katzentoilette gratis!

Doch die richtige Ausstattung alleine macht es nicht – damit Ihre Katze gerne ihr „stilles Örtchen“ aufsucht, braucht es noch etwas mehr. Während ihres Geschäftes ist die Katze (fast) wehrlos – platzieren Sie die Katzentoilette darum in einer ruhigen Ecke und nicht gerade im belebten Flur!

Haubentoiletten verbergen die Hinterlassenschaften zwar vor Menschenaugen, angenehmer für die Katze ist aber eine einfache Schalentoilette: Hier kann sie sich drehen und wenden, wie sie will, ohne mit den Kopf an die Haube zu stoßen. Da Katzen ihre Hinterlassenschaften gerne verscharren, sollten Sie immer für eine tiefe Schicht Katzenstreu sorgen – so kann Ihre Fellnase buddeln, was das Zeug hält. Gehen Sie auch bei der Auswahl der richtigen Streu auf die Wünsche Ihrer Katze ein. Manche Sofatiger bevorzugen feine Streu und reagieren empfindlich auf grobe Streuklumpen, andere kommen gut mit grober Silikatstreu oder pflanzlicher Streu klar.

2 Replies to “Welttoilettentag: Die richtige Katzentoilette”

  1. Der Welttoilettentag ist ja nun nicht wirklich dazu da den Verkauf von Katzenklos anzuheizen, sondern will auf das „Fehlen ausreichend hygienischer Sanitäreinrichtungen für über 40% der Menschheit aufmerksam machen“ (Zitat Wikipedia).
    Bedenkt man noch, daß eben dieses Fehlen sanitärer Anlagen oftmals schwere Krankheiten und/oder den Tod von Menschen nach sich zieht, so erscheint Ihre Werbeaussage („Heute ist “Welttoilettentag”. Das möchten wir mit Ihnen und Ihrer Katze feiern!“) doch mehr als unbedacht.

    In meinen Augen wäre es angebracht diesen Teil Ihres Blogeintrages zu entfernen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    The German Guy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*