Gewinnspiel: Hachiko, ab dem 12. November 2009 im Kino

Ein zu Herzen gehender Film über bedingungslose Liebe und Treue,

inspiriert von einer wahren Geschichte.

Plakat

Als Professor Parker (Richard Gere) eines Tages nach der Arbeit einen herrenlosen Hundewelpen am Bahnhof findet, ahnt er noch nicht, dass dies der Beginn einer ganz besonderen Freundschaft ist.

hachiko1Während seine Frau (Joan Allen) den kleinen japanischen Akita-Hund sehr zögerlich aufnimmt, wird Parkers Herz von HACHIKO im Sturm erobert. Schon bald begleitet ihn der aufgeweckte HACHIKO jeden Tag zum Bahnhof und holt ihn am Abend wieder ab. Bis er eines Tages vergeblich auf die Rückkehr seines Herrchens wartet…

HACHIKO berührt das Herz und streichelt die Seele: Die wundervolle wahre Geschichte des treuen Akita-Hundes handelt von tiefem Vertrauen und einer ganz besonderen Liebe. Feinfühlig, berührend und humorvoll durch die Augen eines einzigartigen Hundes erzählt. Die Besonderheit: Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit, die sich in Japan im 19. Jahrhundert Shibuya zugetragen hat und das ganze Land berührte.

Mehr Infos finden sie unter www.hachiko-derfilm.de

Starterbox01Zum Kinostart am 12. November verlosen wir

3×2 Kinokarten für den Film „Hachiko

3x Nestlé PURINA PRO PLAN Starterpakete.

sowie

3x Buch Akita Inu – ein faszinierender Japaner von Angelika Kammerscheid-Lammers

Wie kann ich gewinnen?

Beantworten Sie einfach folgende Frage: “Welcher Hunderasse gehört Hachiko an?”

Schreiben Sie uns bis zum 19. November 2009 über unser Kontaktformular unter der Rubrik “Gewinnspiel” mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Adresse. Mit etwas Glück gehören Sie zu den glücklichen Gewinnern!

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Wichtig: Bitte antworten Sie nicht über die Kommentarfunktion im Blog, sondern senden Ihre Antwort über das Kontaktformular!

4 Replies to “Gewinnspiel: Hachiko, ab dem 12. November 2009 im Kino”

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe eine Frage zu den Foto in der Mitte mit dem Hund. Ich würde mir gern ein Hachiko-T-Shirt drucken lassen mit diesen Motiv. Ich würde nun gern wissen, ob es erlaubt ist, dieses Foto zu verwenden.
    Mit freundlichen Grüßen
    B. Schäfer

    • Sehr geehrte Frau Schäfer,

      wir sind leider nicht der Urheber dieses Bildes sind und durften es nur mit Erlaubnis des Filmverleihs abbilden. Bitte wenden Sie sich doch direkt an den Filmverleih!

      Viele Grüße,

      Ihr zooplus-Team

  2. Ich liebe den film hachiko immer wenn ich ihn sehe kommen mir die tränen ich werde mur auch so einen hund zulegen wenn wir jetzt dan den lotto sechser haben; -)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.