Keine Langeweile für Boxenpferde

Der Herbst hält Einzug, mit ihm Nieselregen und sinkende Temperaturen. Das bedeutet für die meisten Pferde: Runter von der Weide und zumindest nachts in den Stall! Doch Pferde sind Lauftiere, stundenlang auf wenigen Quadratmetern zu stehen behagt ihnen nicht. Damit Ihr Pferd keine Verhaltensauffälligkeiten wie Koppen oder Weben entwickelt, sollten Sie darum auch während der Boxenruhe für Beschäftigung sorgen.

Unser Therapie-Spielball für Pferde eignet sich hierzu besonders: Rund um den extrem widerstandsfähigen grünen Gummiball ermöglichen Schnüre das Befestigen von kleinen Leckereien wie Karotten oder Apfelstücken. Frei beweglich an der Stalldecke oder im Außenbereich befestigt verlangt der Therapieball höchste Konzentration vom Pferd – nur so gelangt es an die Leckerbissen am sich bewegenden Ball! Langeweile ade… Bei koppenden oder kopfschlagenden Pferden kann der Therapieball sogar eine therapeutische Wirkung erzielen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Pferd einen angenehmen Herbst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.