zooblog! – wer steht dahinter?

Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass das zooblog! zur Zeit fast täglich aktualisiert wird. Das hat einen Grund: Wer Tierfutter kaufen will, möchte schließlich nicht nur einen Sack Kaninchenfutter oder ein paar Dosen Hundenahrung erstehen, sondern auch gut informiert und vielleicht sogar beraten werden. Darum möchten wir, das zooplus-Team, das zooblog! langsam aber sicher zu einem kleinen Online-Magazin für Tierfreunde ausbauen.

Doch wer steht hinter den Informationen? Im heimischen Zooladen steht man der Verkäuferin Auge in Auge gegenüber, kann ihre Kompetenz überprüfen – wie ist das im Online-Shop? Wir, die Mitarbeiter von zooplus, sind selber Tierfreunde, Tierbesitzer, Tierärzte, Fachjournalisten und Fachleuten ohne eigenes Tier und möchten Ihnen ein tolles Einkaufserlebnis rund um Ihr Haustier bieten. Mehr Informationen zu den einzelnen Mitarbeitern und der Arbeit bei Zooplus gibt es übrigens in der entsprechenden Rubrik

Für den zooblog haue zur Zeit ich, eine zum Journalismus konvertierte Fast-Biologin, in die Tasten. Neben meiner schreiberischen Tätigkeit bin ich Servicekraft von zwei wundervollen Katzendamen (Fleckli und Sakura kann man auch im ZooClub bewundern) und halte meinen 18-jährigen Haflinger-Opa Sveni in Eigenregie im Offenstall. Letzeres bringt mit sich, dass ich nebenbei noch zwei Ziegen, zwei Stallkatzen, drei Meerschweinchen, zwei Kaninchen und fünf weitere Pferde, davon drei Fohlen, betreue. Wenn ich nicht im Sattel meines Ponys sitze, die Koppel abmiste oder mit meinen Katzen spiele, bilde ich mich mit veterinärmedizinischen Büchern fort. Viel Zeit für weitere Hobbys bleibt da nicht – aber gibt es etwas Schöneres als eine „tierisch gute“ Freizeit?

Meine erste zooplus-Bestellung habe ich übrigens aus Verzweiflung getätigt: Nach meinem Umzug vom westfälischen Hinterland nach München konnte ich hier nirgendwo die tolle, geruchsarme Katzenstreu, die ich schon seit Jahren nutzte, erstehen. Kurz bevor mein Wohnzimmer anfing, wie ein Pumakäfig zu duften (nett ausgedrückt… 😉 ), gab ich so meine erste Online-Bestellung bei zooplus auf…

Auch mein Berufsleben ist von Vierbeinern geprägt, so habe ich mich auf Journalismus rund ums Tier spezialisiert und unterstütze Deutschlands bekannten Online-Shop zooplus bei allem, was mit Texten zu tun hat. Sie werden also nun öfter von mir lesen…

Soweit so gut – ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Schmökern im zooblog! Übrigens: Erst die Leser hauchen einem Weblog richtiges Leben ein, darum freuen wir uns über Kommentare jeglicher Art! Welche Themen wünschen Sie sich im Blog, haben Sie Fragen oder Anregungen?

2 Replies to “zooblog! – wer steht dahinter?”

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Blog Texten. – gerne bieten wir unsere Mithilfe bei allen Themen rund ums Frettchen an.

    Lg Eure Frettchenfreunde Rhein-Ruhr e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*