Zecken, Flöhe und andere Quälgeister: Was hilft, wenn es juckt?

Der milde Winter beschert uns eine Flut an Insekten. Während Zecken schon seit Anfang März aktiv sind, schlüpfen nun auch Mücken, Flöhe und Grasmilben, um den Hunden an den Pelz zu gehen. Auch Ameisen, Wespen und sogar Pollen können den Vierbeinern das Leben schwer machen.

Die Hunde-Community HalloHund hat nachgeforscht und die besten Schutzmaßnahmen und Akuthilfen gegen die Quälgeister ausfindig gemacht.

Neben informativen Artikeln rund um den Hund erfahren Sie auf Hallohund das Neueste aus der Hundewelt. Die Hundefreunde helfen bei der Suche nach Hundesittern, Tierheimen, Hundehotels oder HalloHund-Mitgliedern in Ihrer Nähe. Außerdem können Sie Hundexperten Fragen stellen, im Forum spannende Themen mit anderen Hundefreunden diskutieren, Bilder und Videos einstellen, Ihr eigenes Blog schreiben und vieles mehr.

hallohund_logomiturl.jpgViel Spaß beim Lesen, Stöbern und Diskutieren!

2 Replies to “Zecken, Flöhe und andere Quälgeister: Was hilft, wenn es juckt?”

  1. Ich hätte gerne den Kickertisch, weil ich meinem Hund der ja keine Daumen hat beweisen will das man auch ohne Daumen erfolg im Leben haben kann. (auch wenn das mit dem klingeln beim Radfahren nicht klappt)

  2. sagen sie mal würden uns freuen wenn sie mal was für katzen haben für läuse und zecken haber kein puder das ist nicht gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*