Mitarbeiter-Pinnwand: Björn (Tech Abteilung)

Wie bist du zu zooplus gekommen?
Das erste mal mit dem Auto 😉 Nein, im Ernst, durch meine Frau! Sie hat die Stellenausschreibung im I-Net gefunden, beworben habe ich mich dann aber schon selbst!

Was sind deine Aufgaben bei zooplus?
Techsupport, d.h. ich bin für viele Fragen rund um die Computer, also Hardware und Software aller Mitarbeiter zuständig… So ne Art Feuerwehr eben, wenn das Mailprogramm mal nicht mehr geht, Updates installiert werden müssen oder der Ram-Speicher zu wenig ist…

Wie gefällt es dir hier bei zooplus?
Tja was soll ich auf diese Frage antworten… EIN TRAUM WURDE WAHR 😉 Super nettes Team, tolle Firma, tolles Shopangebot…

Was machst Du gern in deiner Freizeit?
Familie, Gart’ln, Aquaristik und Terraristik (Terrarien bauen!)

Gibst du uns einen Überblick über Deine Aquarien, Terrarien und Haustiere?
Sooooo dann leg ich mal los…

  • 1 Süßwasserbecken (240 Liter) momentaner Fischbesatz: Amazonas, Skalare, Salmler, Welse
  • 1 Süßwasserbecken (knapp 20 Liter) für die Javamooszucht (sind aber auch kleine Bärblinge drin)
  • 1 Meerwasserbecken (ca. 90 Liter) Erstversuch – 2 Garnelen, Einsiedlerkrebse, Partnergrundel inkl dazugehörender Krebs
  • 1 Terrarium:
    • 1 Jemenchamäleon (gerade mal 4 Monate alt… wenn es größer wird kommt es auf die Fensterbank in einen schönen Fikus o.ä. dadurch erhöht sich die Lebenserwartung bei weitem)
    • 1 Stummelschwanzchamäleon, ein paar Phelsuma Klemmeri, ein paar Gelbkopfgeckos, 2 Jungferngeckos, Riedfrösche

…und dann noch einen freilaufenden Hausgecko!

Hast du einen Lieblingsprodukt bei zooplus?
Ja ich bin ein totaler Fan von den EHEIM-Produkten und von dem Hagen Exo Terra Glas Terrarium

Hast du vor, weitere Haustiere aufzunehmen oder Aquarien aufzustellen?
Ich schon…. meine „Regierung“ nicht 🙂 Nee also das reicht im moment wirklich. Wenn mein Junior mal älter ist und Tiere haben möchte bin ich der letzte der NEIN sagen würde…

Terrariumbau Terrariumbau - fast fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*