Ebay-Auktionen zugunsten notleidender Tiere

charly.jpgLeider geht es nicht allen Haustieren so gut, dass sie mit ausreichend Futter, Hundezubehör oder Katzenzubehör etc. versorgt sind – in allen Ländern dieser Erde gibt es verwahrloste, herrenlose Hunde, Katzen und andere Haustiere.

Das Tierschutzform charlysfreunde.de will auch in diesem Jahr wieder aktiv etwas für den Tierschutz unternehmen und führt dazu eine Tierschutz-Aktion in Form von Ebay-Auktionen durch.

  • Versteigert werden von den Mitgliedern des Forums selbst hergestellte Handarbeiten oder gespendete Dinge wie zum Beispiel Weihnachtsartikel.
  • Die Aktion läuft seit knapp zwei Wochen und es werden nach und nach immer weitere Auktionen eingestellt.
  • Enden wird das ganze Ende November, so das noch alles rechtzeitig vor dem Fest verschickt werden kann.

Der gesamte Erlös, inklusive der bei Ebay üblichen Portogelder, (das bedeutet die Forumsmitglieder zahlen das Porto aus eigener Tasche!) kommt in diesem Jahr der Organisation „Ungarnhunde in Not“ (www.ungarnhunde-in-not.de) zu Gute – zur Rettung und Vermittlung von herrenlosen Hunden aus Ungarn.

Wir von zooplus finden diese Aktion sehr gelungen und möchten alle zooblog-Leser dazu einladen, die wirklich netten Artikel bei Ebay anzusehen – jeder Cent hilft!

4 Replies to “Ebay-Auktionen zugunsten notleidender Tiere”

  1. Klasse, einfach klasse … Danke auch an Zooplus für die Veröffentlichung … andere Firmen haben nicht mal auf die Anfrage geantwortet ;-(

    Viel Glück beim Bieten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*