Almo Nature Fütterungstipps

Almo NatureAlmo Nature hat für Katzen ein paar Fütterungstipps zusammengestellt, die die artgerechte Ernährung von Katzen unterstreichen sollen.

Vielleicht sind für die Blogleser ein paar nützliche Hinweise dabei – gerne regen wir auch hier zur Diskussion an!

Almo Nature Nassfutter und Trockenfutter abwechselnd verfüttern und dabei die Mengenangaben im Bereich „Trockenfutter“ beachten.

Almo Nature

Abwechselnd Nassfutter mit weißem Fleisch, mit rotem Fleisch und mit Fisch füttern. Dadurch wird eine rundum ausgewogene Ernährung Ihrer Katze gewährleistet.

Almo Nature

Katzen sind Gewohnheitstiere und müssen deshalb von klein auf an abwechslungsreiches Futter gewöhnt werden, sonst könnten sie später unbekanntes Futter verweigern

Almo Nature

Zum Auswaschen vom Fressnapf keine stark riechenden Reinigungsmittel verwenden. Der Geruch vom Reinigungsmittel kann dazu führen, dass die Katze auch Futter verweigert, das sie immer gerne gefressen hat.

Almo Nature

Am besten sind regelmäßige Fütterungszeiten.

Almo Nature Katzenfutter bei zooplus:

Almo Nature Katzenfutter trocken

Almo Nature Holistic Trockenfutter für Katzen in vielen verschiedenen Sorten

Almo Nature Katzenfutter nass

Almo Nature Nassfutter für Katzen in vielen verschiedenen Sorten

2 Replies to “Almo Nature Fütterungstipps”

  1. Pingback: Ihr Haustiershop zooplus blogt! » Blog Archiv » Almo Nature Fütterungstipps

  2. Also ich füttere Almo gerne, denn ich sehe, wie es meinen Katzen schmeckt. Den Tipp mit dem Reinigungsmittel kann ich bestens nachvollziehen – ich habe lange den Fehler gemacht und die Schalen im Geschirrspüler gereinigt (ich habe da noch einen Duftstein drin). Regelmäßige Futterzeiten versuche ich einzuhalten, aber es klappt als berufstätiger Mensch nicht immer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*