Weltweit bekannt und beliebt: der Deutsche Schäferhund

Hunderasse Porträt SchäferhundDer Deutsche Schäferhund ist einer der bekanntesten und beliebtesten Hunde der Welt. Er gilt als ausgeglichen, freundlich, treu, klug und wachsam. Ein Schäferhund eignet sich daher nicht nur für seinen ursprünglichen Verwendungszweck, nämlich als Hüter einer Schafherde, sondern ist als Diensthund in allen Sparten ein zuverlässiger Helfer.

Sowohl im Fernsehen als auch im Alltag begegnet der Deutsche Schäferhund uns als Schutz-, Wach-, Polizei-, Militär-, Lawinen- und Blindenhund.

Das Wesen des Schäferhundes

Schäferhunde lernen schnell, haben einen außerordentlich guten Geruchssinn und sind sensibel. Sie sind gute Sportler, freuen sich über lange Spaziergänge und brauchen viel Bewegung und Familienanschluss. Wegen ihrer Kraft und ihrem Kampftrieb sollten sich nur Menschen, die sich ernsthaft mit ihrem Hund mehrere Stunden täglich befassen wollen, einen Schäferhund anschaffen. Sie sollten Spaß an der Erziehung und Ausbildung von Hunden haben, denn gerade Schäferhunde brauchen eine intensive Beziehung zu ihrem Herrn und Aufgaben, die sie angemessen fordern.

Merkmale

Ein Deutscher Schäferhund bevorzugt kühlere Temperaturen. Als Krankheiten treten vereinzelt Allergien sowie bei falscher Züchtung Gelenkprobleme auf (wie bei fast allen größeren Hunderassen). Schäferhund-Rüden sollen 62,5 cm Schulterhöhe aufweisen, Hündinnen 57,5 cm. Schäferhunde gibt es in drei verschiedenen Felltypen: Stockhaar, Langstockhaar und Langhaar. Die typische Farbe ist gelblich-, rötlich- oder graubraun mit dunkelgrauem oder Schwarzem Sattel und Maske. Auch rein schwarze Schäferhunde kommen vor.

Unser Angebot für Schäferhunde:

Eukanuba Breed Deutscher Schäferhund + 1 informative Broschüre über Ihre Hunderasse gratis!

Weitere Hunderassenporträts findet Ihr im Hundemagazin oder auch hier im Blog in der Kategorie Rasse-Portrait.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.