Was machst Du gerade? – 3 zooplus Mitarbeiter geben Auskunft (Folge 10)

Dienstag, 11.30 Uhr bei zooplus:

An drei zooplus-Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen geht die Mail mit der Frage “Was machst Du gerade?â€?. Jeder soll in 2-3 Sätzen schreiben, an was er gerade arbeitet und warum es den zooplus-Kunden zugute kommt. Hier sind die interessanten Antworten:

Barbara (Sortiment): Ich bin gerade mit der Auswahl von Produkten für das Pferdesortiment beschäftigt! Ab Mitte Juni werden wir in diesen Bereich viele neue Produkte präsentieren können, um endlich auch für Reiter und Pferdefreunde eine umfangreiche und gute Auswahl in allen Bereich bieten zu können. Momentan stelle ich eine Auswahl von Pferdefutter und Ergänzungsfutter zusammen die für alle Rassen, Nutzungsarten und auch Problemfälle etwas beinhalten wird.

Rolf (Online Marketing): Gerade prüfe ich das Angebot eines Anbieters, welcher mit uns ein zusätzliches Bezahlsystem in den Shops einführen möchte. Aus Marketingsicht wollen wir damit erreichen, dass das Einkaufserlebnis bei zooplus in Zukunft weiterhin einfacher und komfortabler wird und jeder Kunde so bezahlen kann, wie es für ihn am angenehmsten ist. Um was es genau geht, verrate ich ein andermal 😉

Carola (Empfangs- und Teamassistentin): Zur Zeit bin ich noch dabei mich bei zooplus einzurichten und einzuleben 🙂 (Carola ist neu im Team, Anm. d. Red.). Ansonsten fallen mir alle organisatorischen und administrativen Arbeiten rund um den Empfang und das Team zu. Im einzelnen heißt das gerade: Bearbeitung von Bewerbungen und Absagen, Unterstützung und Mitgestaltung der Events, Postabwicklung zwischen den einzelnen Standorten sowie Büromaterialpflege des Standortes Eichenweg. Und natürlich die Bewirtung von Gästen in Koordination mit den Terminen der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.