Mitarbeiter-Pinnwand: Tessa (internationale Shops)

tessa_b.jpgTessa, wo bist Du geboren?
Seattle, WA (USA)

Seit wann bist Du in Deutschland?
Ich wohne seit Juli 2005 hier in München, war aber auch 2002 für ungefähr 13 Monate als Uni-Austauschstudentin da (so habe ich auch Deutsch gelernt).

Wie bist Du zu zooplus gekommen?
Ich habe eine Ausschreibung für den Kundenservice auf einer Liste von Studentenjobs gesehen und habe mich beworben. Ich habe gedacht, dass ich keinesfalls genommen würde, nachdem es eigentlich um Telefongespräche ging und ich keine Muttersprachlerin bin. Glücklicherweise haben sie mich dann trotzdem genommen! Nach ein Monat bin ich vom Kundenservice ins Marketing gewechselt. Meine Stelle hat mir so gut gefallen, dass ich seit Jan. 2007 Vollzeit arbeite (mein Zweitstudium habe ich abgebrochen).

Was sind Deine Aufgaben bei zooplus?
Generell bin ich für die englischsprachigen zooplus Shops verantwortlich also www.zooplus.co.uk, www.zooplus.com und www.zooplus.ie. Ich erweitere das Sortiment mit neuen Produkten, plane die UK Angebote und bereite die UK Angebotsmailings vor: „Great deals on all your favorite products!“ 🙂 Dazu kommen kleine Übersetzungsprojekte wie den zooclub (bald auch in Englisch!) oder andere interne Projekte. Und natürlich sehr wichtig für mich sind die englischsprachige Shops selbst: Sie müssen gut aussehen, interessante Produkte im Vordergrund haben und natürlich viele lustige und günstige neue Produkte anbieten!

Was machst Du sonst gern?
Ich lese sehr gern und verbringe immer gern meine Pendelzeit mit amerikanischen und deutschen Büchern. Ich tanze auch gern, besonders Swing, Boogie-Woogie und Step

Dein Lieblingstier? Hast Du ein Haustier?
Als ich die unterschiedlichen Bereiche von zooplus übersetzt habe, wollte ich immer das passende Haustier. Zuerst war ich mir sicher, dass ein Kleintier genau das Richtige wäre, später habe ich entdeckt, was man alles mit Aquarien machen könnte, und noch später habe ich sogar überlegt, ob meine Mitbewohnerin doch nicht mit einem kleinen Balkonteich einverstanden wäre… Mittlereweile ist es nicht mehr so schlimm, aber manchmal sehne ich trotzdem nach meinem eigenen Vierbeiner.

Meine Familie hat einen Hund, der natürlich noch bei meinen Eltern in Amerika wohnt. Er heißt Magnus und er ist ein sehr lieber, sehr starker, nicht so unbedingt schlauer Islandhund. Er ist mittlerweile 16 oder 17 Jahren alt, mag aber immer noch gern spielen und hat sehr viel Freude an seinen zooplus Weihnachtsgeschenken gehabt! Ihr könnt ihn auch im zooClub besuchen!

Wie gefällt Dir München?
Definitiv sehr gut – deswegen bin ich auch nach meinem Austauschprogramm zurück gekommen!

Wie schmecken Dir Weißwürste?
Ich liebe die (und vor allem süßen Senf) und esse Weißwurstfrühstück sehr gern sonntags im Unionsbräu hier in München.

Wie schmeckt Dir Weißbier?
Sehr gut – am besten Dunkles!

Ein netter Kommentar zu Deiner Arbeit bei zooplus:
Es ist wirklich toll, immer sehen zu können, was für Auswirkungen meine Arbeit bei zooplus hat. Es ist schön, die Produktbewertungen lesen zu können, um zu sehen, wie die Produkte bei den Haustieren selbst ankommen. Ich freue mich natürlich auch, wenn ein Angebot besonders beliebt ist. Ich freue mich immer in die Arbeit kommen zu können, weil es mich freut, mit solchen tollen Mitarbeitern Zeit verbringen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.