Auch das noch: Bier für Hunde

Es geht weiter mit den Dingen, die die Welt nicht braucht. Zumindest die Tierwelt. Heute hat uns folgende Nachricht aus der Ärzte Zeitung erreicht:

Bier für Hunde – mit Rinderextrakt gebraut

Beim Bierabsatz verzeichneten die deutschen Brauereien im vergangenen Jahr den höchsten Anstieg seit 1997 – verkauft wurden 106,8 Millionen Hektoliter. Ein Ergebnis, das sich durchaus noch steigern ließe, wenn sich eine in den Niederlanden entdeckte Zielgruppe auch bei uns rekrutieren lässt: Hunde!

Die Kwispelbier-Brauerei in den Niederlanden hat ein Bier herausgebracht, das aus Rinderextrakt und Malz hergestellt wird, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Die Idee dazu stammt von dem Zoohandlungsbetreiber Gerrie Berendsen aus Zelhelm.

„Einmal im Jahr reisen wir mit unseren Hunden zur Jagd nach Österreich“, erzählt Berendsen. „Am Ende des Tages sitzen wir dann auf der Veranda und trinken ein Bier. So dachten wir, mein Hund hätte auch eines verdient.“ Das Bier hat keinen Alkohol und kann auch von Menschen getrunken werden. Es ist aber viermal so teuer wie normales Bier. (Smi)

Ab morgen beschäftigen wir uns wieder mit wichtigen Dingen. Versprochen! 🙂

5 Replies to “Auch das noch: Bier für Hunde”

  1. Manche Erfinder haben echt zuviel Zeit … ich auch, sonst würd ich mir um so einen Blödsinn keine Gedanken machen 🙂
    Gruß
    Jule

  2. Mhhh hört sich lecker an, vielleicht steige ich auf dieses gesöff um 😀

    Aber im ernst, bis auf das der gedanke mit seinem Hund gemütlich ein Bier zu schlürfen recht lustig ist, wer braucht sowas?

    ICH sehe mich schon im Biergarten sitzen mit meinen beiden Fleckenmonstern und jeder hat sein gläschen bier vor sich. tztztz

  3. Als es nicht schon genug abstürze gibt!!!!
    Ich finde das übertrieben, idiotisch und leichtsinnig für was brauchen Tiere Bier???
    Stimmt für das Tier zu beschädigen.
    Die Tiere sind nicht so was gemacht!!! Sie haben einen ganz anderen Körperbau und sind nicht anatomisch gleich gebaut. Sie hätten nie in der realen Natur Bier getrunken, dass ist einfach dumm, als die Tiere nicht schon genug darunter leiden unter der Klimawandlung oder bei Tierversuchungen, die Menschen die das den Tieren antun, sind fertige Arschlöcher!!! (((sry, dass ich das Wort gebraucht habe aber es ist einfach so)))
    Dass die Menschheit auf so was kommt???
    Es ist ja eigentlich logisch wie kommt man sonst an so einfach verdientes Geld.
    Nicht alles was die Menschen haben, müssen auch die Tiere haben!!!

    Ich bin sowas von verdutzt!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*