Wo sich müde Hunde wie Lara Croft fühlen.

Freitagabend. Zeit für einen neuen Produkttipp.
Da es ja jetzt wieder früher dunkel wird und man es sich dann abends gern zuhause gemütlich macht, eröffne ich mit meinem heutigen Produkttipp die Bettensaison. Die Hundebetten-Saison!

Hundebettchen Camouflagen, getarnt kuscheln

(Mag auch daran liegen, dass ich nun nach drei Abenden hintereinander auf der Wiesn doch eine gewisse Müdigkeit verspüre und daher müden Hunden echt gut nachfühlen kann und daher wiederum ein bequemes Hundebett für wirklich unerzichtbar halte :-).

Zu meinen Lielingsbetten gehören die beiden Camouflage-Hundebetten. Darin kann man sozusagen getarnt schlafen. Oder getarnt kuscheln. Die haben vom Look natürlich schon was Bundeswehr-mäßiges, ganz klar, aber das ist wie mit den ganzen Cargo-Hosen oder Army-Jacken, das tragen ja in der Regel nicht Bundeswehrsoldaten auf Heimurlaub, sondern jeder, der es leger und cool mag. In unserem Hunde Shop sind das schon ziemlich auffallende Produkte, ganz klar. In der Regel kommen ja unauffällige Muster und Farben bei den Kunden besser an. Ich finde die Betten schick, besonders das kleine (siehe Bild) für die Tierkinder sieht super kuschelig aus.

Ah, habe gerade noch einen super Satz aus der Produktbeschreibung entdeckt: „Außen für harte Kerle, innen für gemütliche Kuschler.“
Ist ja wie bei Männern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*