Statt Wiesn-Hendl gibt’s halt Gummihühner.

Mensch, schon fast eine Woche läuft das Oktoberfest und ich habe es noch keinmal auf die Wiesn geschafft (in Worten: keinmal!). Noch nicht mal mein Dirndl ist aufgebügelt, aber das muß ich nun dringend mal machen, denn spätestens nächsten Dienstag kommt es zum Einsatz, wenn wir hier von zooplus alle zusammen auf’s Oktoberfest gehen.

Endlich, ’s wird Zeit für das erste Wiesn-Hendl! Daß es auf der Wiesn die weltbesten Henderl gibt, wissen hier ja sicherlich alle – sie sind außen golden-knusprig, innen weiß-saftig, also da kann man nicht widerstehen. Ebenfalls golden, aber weniger knusprig und schon gar nicht lecker ist dafür dieses Gummihuhn (übrigens auch eines meiner Lieblingsprodukte bei uns im Shop, gehörte von Anfang zu meinen persönlichen Top 10.) Ich hatte es mir selbst mal bestellt und es bei einem Besuch bei meinen Eltern unserem Hund mitgebracht. Kam leider gar nicht gut an 🙂 Das Spielhuhn riecht ziemlich stark nach Vinyl, wenn es neu ist, und Moritz, unser unheimlich sensibler Hund, konnte dieses Hundespielzeug von Anfang an nicht leiden und warf es bei jeder unbeobachteten Gelegenheit schnell wieder aus seinem Körbchen heraus.

Zur Erinnerung an diese unglaubliche Geschichte und damit wir hier bei zooplus wenigstens irgendwas oktoberfestiges haben, preise ich das Gummihuhn nun bis zum 3.10. (letzter Wiesn-Tag) auf sage und schreibe 1,49 Euro ab.
A Wahnsinn!

2 Replies to “Statt Wiesn-Hendl gibt’s halt Gummihühner.”

  1. Also, ich finde dieses Gummihuhn klasse. Dabei können sich bei uns weder Zamperl noch Katzerl drüber freuen (wir haben leider bisher keine Haustiere), sondern einfach nur wir selbst. Vielmehr ich, denn mein Mann zieht die echten Henderl nun mal vor.

    Das gute Stück hängt bei uns äußerst dekorativ am Küchenregal, was natürlich keinen Bocuse, Jamie Oliver oder Schuhbeck aus mir macht, aber immerhin: Als kreative Anregung macht es schon was her, und der Gummigeruch ist schnell verflogen.

    Na dann: Bon appetit! Und für die Wiesngänger: Oans, zwoa, drei … gsuffa!

  2. also das es arg nach vinyl riecht stimmt.. aber mein baby hat es nach anfänglichen angst attacken (weil das huhn relativ laut schreit) sehr gut angenommen. sie spielt wahnsinnig gern damit, und liebt es einfach.. 😀 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*