Cat Kong statt King Kong

Guten Morgen und eine schöne neue Woche an alle zooblog-Leser!
Ich habe schon wieder ein neues Lieblingsprodukt bei uns im Shop, das ich hier natürlich unbedingt vorstellen muss: Die Massagebürste Zoom Groom für Katzen. Sieht die nicht toll aus? Massagebürste für KatzenMan kann sich richtig gut vorstellen, wie angenehm diese Massage ist – die Gumminoppen haben genau die richtige Widerstandskraft, um sanften Druck auf das Fell bzw. die Haut darunter auszuüben, sie sind aber natürlich elastisch genug, damit es angenehm bleibt. Ich persönlich habe keine Katze, höre aber schon das Schnurren aller Katzen, die damit gepflegt werden. Fellpflege und Massage in einem – ist ja wie eine Kopfmassage beim Friseur.

Diese Bürste ist übrigens von Kong – Kong kennt man ja eigentlich nur als Hersteller dieses unverwüstbaren Hundespielzeugs aus Naturkautschuk, die legen jetzt aber wohl noch das ein oder andere neue Produkt für andere Tiere auf. Apropos Kong Hundespielzeug – da gibt es übrigens auch Neuheiten bei uns im Shop, z.B. Kong für Welpen (schaut Euch mal den Dental Stick an, der ist besonders klasse. In die Rillen kann man Zahnpasta füllen, um den Zahnreinigungseffekt noch zu erhöhen!). Nochmals zur Bürste: Der Hersteller empfiehlt 9,49 Euro als Verkaufspreis, wir bieten sie für 7,49 Euro an – darüber freuen sich Kunden und Katzen 🙂

One Reply to “Cat Kong statt King Kong”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.